Einträge von Landesfeuerwehrverband Wien

Zimmerbrand mit Todesfolge

Sonntagnacht (06.05.2018) kam es aus unbekannter Ursache in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Wien-Margareten zu einem Zimmerbrand. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien drang bereits dichter Rauch aus vier Fenstern der Brandwohnung. Da ungewiss war ob sich noch Personen in der Wohnung aufhalten, wurde eine Löschleitung unter Atemschutz vorgenommen und mit der Personensuche und der Brandbekämpfung in der […]

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Wien – Donaustadt

Bei einem Verkehrsunfall in Wien – Donaustadt wurden am Montagnachmittag (23.04.2018) eine PKW-Lenkerin und ihr Beifahrer verletzt. Auf der Erzherzog-Karl-Straße, im Bereich der Buchsgasse, ist ein PKW aus derzeit noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Verkehrszeichen und eine Grundstückseinfriedung geprallt. Als Folge des Aufpralls wurde die Lenkerin in ihrem Fahrzeug eingeschlossen […]

Drei Verletzte nach Brand in ehemaligen Freizeitzentrum in Wien-Oberlaa

In einem ehemaligen Clubgebäude eines abgesperrten Bereichs des Kurpark-Oberlaa brach Donnerstagabend (19.04.2018) ein Brand aus. Drei Personen, die sich zufällig dort aufhielten, erlitten dabei Rauchgasvergiftungen. Die Brandursache wird vom Landeskriminalamt Wien untersucht. Die gesamte Dachkonstruktion des ebenerdigen Gebäudes und ein Technikraum brannten bereits, als die alarmierte Berufsfeuerwehr Wien eintraf. Durch heruntertropfende Dachpappe kam es immer […]

FaherInnenloser Reisebus rollt über Gürtel und prallt in U-Bahnstation

Ein in der Nähe der U6-Station Alserstraße am Gürtel abgestellter, unbesetzter Reisebus hat sich in der Nacht von 11.04.2018 auf 12.04.2018 selbstständig gemacht. Das tonnenschwere Fahrzeug rollte aus bisher ungeklärter Ursache den abschüssigen Gürtel hinab und zog eine Spur der Verwüstung: Er streifte mehrere Pkw, überfuhr einen Ampelmast, einen Lichtmast, fuhr über eine Kreuzung auf […]

Erfolgreiche Reanimation durch Feuerwehrleute und Rettungskräfte nach plötzlichem Herzstillstand

Die Rettungskette hat hervorragend funktioniert: Ein Mann erleidet am 11.04.2018 in der Badewanne einen plötzlichen Herzstillstand. Eine anwesende weitere Person verständigt die Rettung, die ein Team losschickt, den Notfall unter anderem über die „Lebensretter-App“ aussendet und auch routinemäßig die Berufsfeuerwehr Wien alarmiert. Ein zufällig in der Nähe anwesender Sanitäter des Arbeiter Samariterbundes bestätigt auf seinem […]

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Wien-Favoriten

Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw an der Kreuzung Gudrunstraße und Leebgasse in Favoriten wurde am 11.04.2018 ein Fahrzeug gegen eine Betonleitwand einer Baustelle geschleudert. Durch den heftigen Anprall waren die Fahrzeugtüren so stark deformiert, dass sie sich nicht öffnen ließen. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien errichteten vorsorglich einen Brandschutz und sicherten das Unfallfahrzeug gegen […]

Ein Todesopfer und mehrere Verletzte nach Explosion

Aus unbekannter Ursache kam es in der Nacht auf Freitag 06.04.2018 in einer Erdgeschoßwohnung in Wien-Meidling zu einer folgenschweren Explosion. Aufgrund der großen Anzahl an eingehenden Notrufen und der beschriebenen Situation wurde Alarmstufe 2 ausgelöst. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien schlugen Flammen aus mehreren Fenstern des dreistöckigen Gebäudes und zahlreiche Bewohner riefen an den Fenstern um […]

Berufsfeuerwehr Wien rettet Person aus der Neuen Donau

Ein Passant hat rasch reagiert, als er am 05.04.2018 eine Person in der Neuen Donau auf der Höhe der Reichsbrücke im Wasser treiben sah und hat sofort die Feuerwehr alarmiert. Aufgrund eines weiteren Notrufs war der exakte Ort zunächst unklar, weshalb die Feuerwehrtaucher das linke Ufer der neuen Donau als auch die Donauinsel auf Seite […]

Ein Verletzter bei Zimmerbrand in Wien-Wieden

Aus noch nicht ganz geklärter Ursache brach am 04.04.2018 im Wohnzimmer einer weitläufigen Wohnung in der Wiedner Maderstraße kurz nach Mitternacht ein Brand aus. Der Wohnungsinhaber bemerkte den Brandrauch, alarmierte die Feuerwehr und konnte gerade noch aus der Brandwohnung flüchten. Die eingetroffenen Feuerwehrleute fanden den Wohnungsinhaber am Gang des Hauses mit einer Rauchgasvergiftung vor und […]

Brennendes Hybridfahrzeug von Berufsfeuerwehr Wien gelöscht

Der Fahrer des Pkw bemerkte am 03.04.2018, dass Rauch aus dem Motorraum aufstieg und stellte das Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand ab. Nach dem Abstellen begann es im Motorraum zu brennen und der Fahrer alarmierte die Berufsfeuerwehr Wien. Als die Feuerwehrkräfte eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Der Brand wurde unter Atemschutz mit einer Löschleitung […]

Gasflasche mit möglicherweise gefährlichem Inhalt von Berufsfeuerwehr Wien

In einem Keller eines Altbaus in der Wiedner Hauptstraße wurde am 03.04.2018 während Umbauarbeiten eine stark verrostete Gasflasche entdeckt. Da sich auf der Flasche noch Fragmente eines Totenkopf-Symbols befanden, wurde die Feuerwehr verständigt. Die alarmierten Einsatzkräfte sicherten zunächst den Fundort ab. Der Feuerwehrchemiker bestätigte, dass sich in der Flasche ein gefährlicher Stoff befinden könnte. Daher […]

Pkw kracht gegen Hausmauer

In Wien – Donaustadt kam Montagabend (19.03.2018) ein junger Mann aus unbekannter Ursache mit dem Auto von der Straße ab und kollidierte zuerst mit einem Mast und stieß in weiterer Folge gegen eine Hausmauer. Dabei wurde der Lenker verletzt und wurde zur schonenden Rettung von der Feuerwehr mittels hydraulischer Rettungsgeräte aus dem Fahrzeug befreit. Am […]