Einträge von Landesfeuerwehrverband Wien

Stiegen bremsen verirrten Reisebus bei der Schiffsanlegestelle Reichsbrücke

Aus für die Berufsfeuerwehr Wien nicht eindeutig feststellbaren Gründen verlor der Lenker eines Reisebusses am 19.08.2018 gegen 21:00 Uhr bei der Schiffsanlegestelle bei der Reichsbrücke die Orientierung. Fahrgäste befanden sich keine in dem Fahrzeug. Der Bus touchierte zunächst die Brücke, wobei die Front- sowie eine Seitenscheibe zu Bruch gingen. Dann versuchte der Fahrer das beschädigte […]

Verkehrsunfall – PKW-Lenker im Unfallfahrzeug eingeklemmt

Sonntagmorgen (12.08.2018) wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem schweren Verkehrsunfalls in Favoriten gerufen. Ein PKW prallte gegen den Mast einer Ampelanlage. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorbock des Fahrzeuges herausgerissen. Der Motorblock kam im Kreuzungsbereich zu liegen, das Fahrzeug wurde in der Computerstraße gegen einen Schaltkasten der Ampelanlage geschleudert. Der Fahrzeuglenker wurde schwer […]

Treibstoffaustritt in die Donau verhindert

Aus noch nicht bekannter Ursache kam es am 08.08.2018 beim Betankungsvorgang eines Schiffes am Donaustrom zu einem Austritt von ca. 3000 Litern Treibstoff, der sich in einem Schacht auf dem Schiff sammelte. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien wurde festgestellt, dass geringe Mengen des Treibstoffes in den Donaustrom gelangt sind. Um eine Ausbreitung zu verhindern wurden unverzüglich […]

Verkehrsunfall auf der Höhenstraße fordert einen Verletzten

Aus unbekannter Ursache verlor am 06.08.2018 der Lenker eines Pkw die Kontrolle über sein Fahrzeug, kollidierte mit zwei parkenden Pkw und überschlug sich in weiterer Folge. Dabei wurde der Fahrer unbestimmten Grades verletzt und konnte sein Fahrzeug nicht aus eigener Kraft verlassen. Nach dem Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien wurde der Pkw in der vorgefunden Lage, […]

Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf S1

Ein Family-Van, besetzt mit fünf Personen, kam aus bisher unbekannter Ursache Sonntagfrüh (29.07.2018) auf der S1 von der Fahrbahn ab, fuhr auf einen Fahrbahnteiler bei der Vorarlberger Allee auf, wurde über die Leitschiene katapultiert, riss einen Lichtmast um, überschlug sich mehrmals und kam nach etwa 50 Meter mit der Fahrzeugfront auf der Betonleitwand zu liegen. Fünf […]

Eine verletzte Person bei Zimmerbrand

Bei einem Zimmer-Vollbrand in Margareten wurde eine Person verletzt – vermutlich durch Einatmen von Rauchgasen. Aus unbekannter Ursache kam es am 29.07.2018, in den frühen Morgenstunden, zum Brand eines Zimmers in einer Dachgeschoss-Maisonette in der Margaretner Grüngasse. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien begannen sofort den Brand mit zwei Löschleitungen zu bekämpfen und nach Personen […]

Großeinsatztag für die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien

Gleich zwei Mal sind die Spezialisten der Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien am 26.07.2018 zu technisch anspruchsvollen Einsätzen ausgerückt: einmal galt es einen erkrankten Kranführer von seinem Arbeitsplatz abzuseilen, das andere Mal war eine Person in einem Aufzug eingeschlossen, wobei die Aufzugskabine mühsam angehoben werden musste. Kranfahrer in Favoriten aus luftiger Höhe gerettet In rund 35 […]

Räumung eines Wohnhauses wegen Brand im Erdgeschoß

In der Nacht auf Sonntag, den 22.07.2018 ist es zum Vollbrand einer Wohnung in einem dreigeschoßigen Wohnhaus in Wien-Ottakring gekommen. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, brannte es straßenseitig aus den Fenstern, die Wohnungstüre war durchgebrannt und das Stiegenhaus war durch den Brand unpassierbar. Viele Personen machten sich an den Fenstern bemerkbar und riefen um […]

Kellerbrand – Berufsfeuerwehr Wien bringt 23 Menschen in Sicherheit

In Wien – Favoriten ist Samstagnacht (14.07.2018) ein Kellerbrand ausgebrochen.  Mehrere Hausbewohner bemerkten den Rauch und alarmierten die Feuerwehr über den Notruf 122. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien wurde der weitläufige Kellerbereich stark verraucht vorgefunden. Umgehend wurde von den Feuerwehrleuten eine Löschleitung unter Atemschutz in den Keller vorgenommen. Zeitgleich kontrollierten Atemschutztrupps das Stiegenhaus und die Wohnungen. Durch […]

Berufsfeuerwehr Wien findet tote Person bei Zimmerbrand

Mittwochabend (04.07.2018) ist in einer Wohnung in Wien – Donaustadt ein Brand ausgebrochen. Bevor die alarmierten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien mit der Brandbekämpfung beginnen konnten, musste die Wohnungstüre der Brandwohnung im 2. Stock des Mehrparteienwohnhauses mit einem hydraulischen Türöffnungsgerät aufgebrochen werden. Umgehend wurde eine vorbereitete Löschleitung unter Atemschutz zur Bekämpfung des bereits weit fortgeschrittenen Brandes […]

Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Mariahilf

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 03.07.2018 im Dachgeschoß eines sechsstöckigen Wohnhauses in der Webgasse in Mariahilf ein Brand aus. Das Feuer erfasste die hölzerne Dachkonstruktion unter einem Blechdach. Dichter schwarzer Rauch drang aus dem Dach als die alarmierten Feuerwehrleute eintrafen. Der Brand wurde von außen mit einer Löschleitung über die Drehleiter und von innen […]

Brand einer Halle

In der Nacht auf Sonntag (01.07.2018), ist es zu einem Brand einer Lagerhalle am Großgrünmarkt gekommen. Bei der Ankunft der Berufsfeuerwehr Wien hatte der Brand bereits einen Großteil der Lagerhalle sowie den Bürobereich erfasst. Unverzüglich bekämpften Feuerwehrleute unter Atemschutz den Brand mit zwei Löschleitungen. Gleichzeitig wurde die Halle nach Personen durchsucht und umfangreiche Lüftungs- bzw. […]