Einträge von Landesfeuerwehrverband Wien

Donaukanal: Drei Personen wurden von der Berufsfeuerwehr Wien aus dem Wasser gerettet

Nächtlicher Einsatz am Donaukanal. Drei Personen mussten von den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr Wien aus dem Wasser gerettet werden. In der Nacht auf Sonntag wurde die Berufsfeuerwehr Wien zum Donaukanal alarmiert. Passanten bemerkten eine Person im Donaukanal und verständigten die Blaulichtorganisationen. Beide Ufer wurden von den Feuerwehrfahrzeugen, unter ihnen auch Taucherfahrzeuge abgefahren um nach dem Mann […]

Verkehrsunfall auf der Südosttangente: zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.10.2019 ein Kleintransporter in der Hansonkurve von der regennassen Fahrbahn ab und hat sich vermutlich überschlagen. Die beiden Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert, das Fahrzeug kam auf der Böschung neben der Fahrbahn auf den Rädern zu stehen. Eine Person wurde dabei unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Die alarmierten Einsatzkräfte […]

Geschäftsbrand: Umfangreiche Löscharbeiten

Ein Brand in der Thaliastraße wurde Samstagvormittag (12.10.2019) beim Feuerwehrnotruf gemeldet. Beim Eintreffen der alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien stellten die Feuerwehrbeamten eine starke Rauchentwicklung fest. Im Innenhof des Gebäudes hatte der Brand die Dachkonstruktion eines im Erdgeschoß gelegenen Lagerraumes und die Lüftungsanlage eines Lokals erfasst. Feuerwehrleute brachten umgehend die anwesenden Hausbewohner mittels Fluchtfiltermasken aus […]

Wien: Im Rollstuhl sitzender Mann aus Brandwohnung gerettet

In einer Wohnhausanlage in Wien – Floridsdorf ist in der Nacht auf Mittwoch 02.10.2019 ein Brand ausgebrochen. Der im Rollstuhl sitzende Bewohner bemerkte das Feuer und flüchtete in einen Nebenraum, da ihm durch den Brand ein selbstständiges Verlassen seiner Wohnung nicht mehr möglich war. Durch Rufe aus dem Fenster verständigte er seine Nachbarn welche die […]

Vor 40 Jahren: verheerender Brand im Hotel „Am Augarten“

Vor 40 Jahren am 28. September 1979 kam es zu einem verheerenden Brand im Hotel „Am Augarten“ in der Wiener Leopoldstadt. Fehlender Brandschutz und eine späte Alarmierung der Feuerwehr führten zu einer Tragödie, bei der mindestens 25 Menschen starben. Das Unglück nahm vermutlich schon eine Stunde vor der Alarmierung der Berufsfeuerwehr Wien seinen Ausgang: Heiße […]

Ottakring: LKW und rammt zahlreiche Fahrzeuge

Ein Lenker verliert nach gesundheitlichen Problemen die Kontrolle über seinen Lkw und rammt zahlreiche Fahrzeuge. Der Lkw fuhr am 06.09.2019 unkontrolliert die Gasse entlang, rammte 11 geparkte Pkw und 5 abgestellte Zweiräder ehe er zwischen geparkten Autos und einer Hausmauer eingeklemmt zum Stillstand kam. Der Fahrer wurde noch in der Fahrerkabine des Lkw von der […]

Vor 40 Jahren brannte die Österreichische Nationalbank

Vor 40 Jahren am 30. August 1979 brannte die Österreichische Nationalbank – Ursache war vermutlich eine glimmende Zigarette, die Brandmeldeanlage war zumindest teilweise abgeschaltet. Die Flammen konnten sich wegen der damals schwachen brandschutztechnischen Ausstattung des Gebäudes rasch ausbreiten. „Leuteln, bleibt’s nur stehen, am Abend werden die schwarzen Tausender um 700 Schilling verkauft!“ Obwohl die wichtigste […]

Erfolgreiche Wiederbelebung durch Feuerwehrbeamte

Am Sonntag den 25.08.2019 wurden die Wiener Einsatzkräfte zu einem Kreislaufstillstand nach Wien-Liesing gerufen. Die Feuerwehrleute fanden in der angegebenen Wohnung einen 60-jährigen Mann vor und begannen umgehend mit den Wiederbelebungsmaßnahmen. Die notfallmedizinische Betreuung wurde anschließend von der Berufsrettung Wien übernommen und der Patient durch den Wiener Rettungshubschrauber in ein Spital geflogen.

Mehrere Bewohner und Haustiere bei einem Wohnungsvollbrand in Favoriten gerettet

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 24.08.2019 kurz vor 18:00 Uhr in Wien-Favoriten zu einem Wohnungsvollbrand. Die beiden Wohnungsinhaber der Brandwohnung flüchteten, wobei die Wohnungstüre offen belassen wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Rauch aus den Fenstern der beiden oberen Geschosse des fünfgeschossigen Mehrparteienwohnhauses und mehrere Personen machten sich an den Fenstern […]

LKW kippt auf zwei geparkte PKW

Beim Entladen von Glasplatten bei einer Baustelle in Floridsdorf stürzt ein Lkw um und kippt am 21.08.2019 auf zwei geparkte Pkw und einen Baum. Es entstand beträchtlicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien sicherten zunächst den auf die geparkten Pkw und den Baum gekippten Lastkraftwagen. Bevor das umgekippte Fahrzeug aufgestellt werden […]

Bettlägerige Frau bei nächtlichen Zimmerbrand von der Berufsfeuerwehr Wien gerettet

Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es Dienstagnacht (20.08.2019) zu einem Brand in der Küche einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien wurden bereits von aus dem Haus geflüchteten Bewohnern erwartet. Eine bettlägerige Frau sei aber noch in der Brandwohnung, wurde den Feuerwehrleuten mitgeteilt. Sofort wurde mit der Suche begonnen: ein Trupp […]

Berufsfeuerwehr Wien rettet abgestürzten Arbeiter aus einem Installationsschacht

Ein Arbeiter (32) stürzte Donnerstag Vormittag (08.08.2019) im Keller eines Wohnhauses etwa fünf Meter tief in einen Installationsschacht ab. Er konnte durch die Berufsfeuerwehr Wien aus dem Schacht gerettet werden. Kollegen des Arbeiters wurden Zeugen des Unfalls, verständigten die Einsatzkräfte und leisteten Erste-Hilfe. Der verletzte Mann wurde durch die Berufsrettung Wien im Schacht notfallmedizinisch versorgt, […]