CO-Unfall durch mobiles Klimagerät in Wien-Favoriten

Ein Ehepaar wurde bei einem Kohlenstoffmonoxid-Unfall verletzt. Als Ursache für die Hohe CO-Konzentration war ein in der Wohnung betriebenes mobiles Klimagerät. Feuerwehrleute retteten die bereits bewusstlose Bewohnerin. Die Frau und ihr Mann mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein mobiles Klimagerät hat in der Nacht auf den 22.06.2022 einen CO – Unfall in einer Wohnung im zweiten Stock eines Mehrparteienwohnhauses verursacht. Durch den Betrieb des Gerätes war es zu einem Unterdruck in der Wohnung gekommen, daher konnten die Abgase der Therme nicht ordnungsgemäß über den Fang abziehen und es war zu einer starken CO-Konzentration in der Wohnung gekommen.

Ein in der Wohnung befindliches Ehepaar verspürte Unwohlsein und verständigte die Rettung. Die standardmäßig von den Mitarbeiter*innen der Berufsrettung Wien mitgeführten Kohlenstoffmonoxid-Warngeräte schlugen bereits beim Betreten der Wohnung Alarm.

Unter Atemschutz brachten die mitalarmierten Feuerwehrleute die bereits bewusstlos im Bett liegende Frau aus der Wohnung und übergaben sie an den Rettungsdienst. Zeitgleich evakuierten und kontrollierten weitere Trupps die an den Abgasfang angrenzenden Wohnungen. Ein Hochleistungsbelüftungsgerät musste zur Druckbelüftung eingesetzt werden um die CO-Konzentration im Gang und der Wohnung zu beseitigen. Vom Inspektionsrauchfangkehrer der Berufsfeuerwehr Wien wurde die Therme und die zugehörige Abgasführung kontrolliert. Die Berufsrettung Wien übernahmen die notfallmedizinische Versorgung des Ehepaares und brachten es zur weiteren Untersuchung bzw. Behandlung in ein Krankenhaus.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Frau und Hund bei ausgedehntem Zimmerbrand in der Brigittenau gerettet

Bei einem ausgedehnten Zimmerbrand in Wien – Brigittenau retten…

Bestätigt: Keine Vignettenpflicht für Feuerwehr

Nachdem am 5. Juli 2018 die neue Mautordnung (Version 52) in…
Brennendes Hybridfahrzeug von Berufsfeuerwehr Wien gelöscht

Brennendes Hybridfahrzeug von Berufsfeuerwehr Wien gelöscht

Der Fahrer des Pkw bemerkte am 03.04.2018, dass Rauch aus dem…

Waldbrand am Cobenzl knapp verhindert

Donnerstagnachmittag (13.07.2017) geriet aus unbekannter Ursache…

Information über Registrierkassen für Feuerwehren

Das Finanzreferat des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 10.02.2014

In der Früh wurden wieder die Kontrollfahrten zu den in Betrieb…