Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Ein Pkw durchbricht am 13.05.2022 das Geländer der Hütteldorfer Brücke und stürzt in den Wienfluss. Der Fahrer wird dabei unbestimmten Grades verletzt. Schnelle Hilfe ist angesagt, weil durch den nächtlichen Regen der Wasserstand des Wienflusses rasch ansteigt. Die Berufsfeuerwehr Wien hebt den beschädigten Wagen mit einem Kran aus dem Flussbett.

Das Auto hat in den frühen Morgenstunden das Brückengeländer durchbrochen und war auf den Rädern im mehrere Meter tiefer gelegenen Flussbett des Wienfluss gelandet. Der Fahrer saß noch schwer geschockt im Fahrzeug, als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen. Das Wasser reichte bis zu den Türschwellern und stieg durch die nächtlichen Regenfälle rasch an. Deshalb wurde der Pkw zunächst mit einer Seilwinde aus dem Wasser an das Ufer gezogen. Die Feuerwehrleute unterstützten die Berufsrettung Wien bei der Bergung des Verletzten, die Rettung übernahm die notfallmedizinische Versorgung und brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Der beschädigte Pkw wurde mit zwei Hebebändern von einem Kran der Berufsfeuerwehr Wien auf Straßenniveau gehoben und gesichert in einer Seitengasse abgestellt. Das zerstörte Brückengeländer wurde provisorisch abgesichert.

Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Lkw mit Getreide auf A22 umgekippt

Ein mit Getreide beladener Sattelschlepper kippt am 24.03.2022…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien rettete 4 Entenküken

Ein Kanalgitter in Aspern in der Donaustadt wurde  einer Entenfamiele…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wohnungsvollbrand nach Verpuffung

Mit zwei Löschleitung bekämpfen Feuerwehrleute einen ausgedehnten…

Drei Feuerwehrfahrzeuge für Sarajewo

Übergabe am Freitag, 2. Oktober 2020 um 13:30 Uhr vor der Zentralfeuerwache…

Das Internet und meine Feuerwehr – jetzt auch Online-Workshops!

Wie so vieles in letzter Zeit, mussten auch die geplanten Medienkompetenz-Workshops…

Wohnungsinhaber bei Zimmerbrand verstorben

Brandgeruch alarmierte Bewohner eines Hauses in der Hernalser…
Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…

Verkehrsunfall forderte drei Schwerverletzte

Am 18. Oktober, am frühen Nachmittag, forderte eine  Frontalkollision…