Einträge von Landesfeuerwehrverband Wien

Berufsfeuerwehr Wien rettet zwei verletzte Bauarbeiter auf Baustellen in der Donaustadt und in Liesing

Ein Bauarbeiter verletzte sich schwer, als er Mittwochnachmittag (20.06.2018) aus dem 1. Stock einer Baustelle in der Donaustädter Flugfeldstraße auf eine Stahlstange der Bewehrung im Erdgeschoß stürzte. Die Stange bohrte sich durch den Oberkörper des Mannes. Von den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr Wien wurde die Stahlstange, in enger Abstimmung mit der Berufsrettung Wien, mit einer hydraulischen […]

Wien: Ein Toter und mehrere Verletzte bei zwei Wohnungsbränden

In der Penzinger Hernstorferstraße brach am 19.06.2018 aus bisher unbekannter Ursache kurz vor 21:30 Uhr ein Brand in einer Wohnung im 4. Stock aus. Als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, schlugen bereits Flammen aus den Fenstern der Wohnung im Dachgeschoß. Sofort wurde der Brand mit einer Löschleitung unter Atemschutz über das Stiegenhaus bekämpft und […]

Wien-Simmering: Ostautobahnsperre nach Waggonbrand

Auf einem Abstellgleis unterhalb der Ostautobahn, die dort in Hochlage geführt wird, brach Montagnachmittag (18.06.2018) ein Brand in einem abgestellten, desolaten Waggon aus. Dichter Rauch und ungünstige Windverhältnisse drückten den Rauch auf die Autobahn und behinderten die Sicht der Autofahrer. Zahlreiche Notrufe gingen in der Feuerwehrzentrale ein. Als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, stand […]

Berufsfeuerwehr Wien retten Fuchs und Hund

Zu tierischen Einsätzen wurde die Berufsfeuerwehr Wien am Wochenende der KW 23/2018 alarmiert: u.a. wurde in Liesing ein Fuchs geborgen, am Alsergrund steckte ein Hund in einem Gitter fest. Dem Hund wurde eine metallene Blumenbeeteinfassung am Alsergrund beinahe zum Verhängnis. Was ihn dazu bewogen hat, seinen Kopf durch die Gitterstäbe zu stecken, ist unklar. Fakt […]

Wien – Favoriten: PKW nach Unfall ausgebrannt

Am 04. Juni 2018, kurz vor Mitternacht, prallt der Fahrer eines Pkw aus bisher unbekannter Ursache gegen einen Alleebaum auf der Leopoldsdorfer Straße, kurz vor der Stadtgrenze. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt und konnte das Fahrzeug aus eigener Kraft verlassen. Während der Mann die Unfallstelle absicherte und die Polizei alarmierte, begann das Fahrzeug […]

Aufgelassenes Gasthaus in der Simmeringer Hauptstraße abgebrannt

In einem ehemaligen Gasthaus gegenüber des Wiener Zentralfriedhofes brach in der Nacht auf 24.05.2018 ein Brand aus. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien wurden sofort die ersten Löschleitungen gelegt. Mehrere Atemschutztrupps begannen mit der Suche nach Personen in dem Gebäude und der Brandbekämpfung in dem etwas verwinkelten Gebäudekomplex. Das Feuer hatte sich allerdings bereits stark ausgebreitet, es […]

PKW prallt gegen Sophienspital

In der Nacht auf Sonntag (20.05.2018)  ist ein PKW in Wien Neubau von der Fahrbahn abgekommen, durchschlug daraufhin das Tor des ehemaligen Sophienspitals und prallte gegen die Außenmauer des stillgelegten Krankenhauses. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien stand der schwer beschädigte PKW an der Hauswand. Von den Feuerwehrleuten wurde das Unfallfahrzeug abgesichert, die Einsatzstelle ausgeleuchtet und […]

Bienenschwarm besetzt Fahrradabstellplatz

In Wien – Wieden wurde am 18.05.2018 ein Bienenschwarm zur Wegfahrsperre von Fahrrädern, weshalb eine Passantin die Feuerwehr informierte. Dem Bienenschwarm wurde mittels Wassersprühflasche ein Regenschauer vorgetäuscht, womit bezweckt wurde, dass die Bienen in Richtung Königin eng zusammenrücken, schlechter davonfliegen können und somit leichter in eine Bienenschwarmkiste umgesiedelt werden konnten. Nachdem sich die Königin und […]

Gold und Bronze für die Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

Der belgische Schäferhund Dakar und die belgischen Schäferhündin Dora haben die amtierende Weltmeisterin in der Sparte „Fährtensuche“ regelrecht in die Zange genommen – mit Erfolg: die beiden Rettungshundeführer des KHD Wien Cara Tutschek haben mit Dakar Gold „erschnüffelt“ und KHD-Rettungshunde-Teamleiter Peter Schüler mit Dora Bronze. Mehr als 80 Hundeführer aus Deutschland, Österreich, Schweiz, den Niederlanden, […]

Defekter Reisebus beschädigt ein Dutzend Pkw in Wien-Liesing

In- und übereinander geschobene Pkw, einige Fahrzeuge standen quer über die Fahrbahn: den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr Wien bot sich am 17.05.2018 ein chaotisches Bild in der Carlbergergasse. Der Buslenker wollte das tonnenschwere Fahrzeug, in dem sich keine Fahrgäste befanden, laut eigenen Angaben ausparken, als ein technischer Defekt aufgetreten sein soll. Das Gefährt fuhr selbstständig los […]

Schlange im Auto – Schreck für Kinder während der Fahrt

Während die Berufsfeuerwehr Wien am 10.05.2018 einen tierischen Einsatz mit gleich zwölf Entenküken hatte, wurde sie am darauffolgenden Tag zu einem heikleren Tiereinsatz gerufen. Eine Mutter war mit ihren drei Töchtern Juliane (11), Karoline (9) und Valentina (8) im Auto in Wien-Hietzing unterwegs, als sich die Jüngste von der Rücksitzbank meldete: „Ihhhh, da ist eine Schlange!“ […]

Familienzusammenführung – Feuerwehrmänner retten Entenküken

Von der Dachterrasse einer Wohnung in Wien – Alsergrund waren am 10.05.2018 11 Entenküken in das Regenfallrohr der Dachrinne gefallen und mehrere Stockwerke abgestürzt. Hausbewohner bemerkten den Zwischenfall und verständigten die Feuerwehr über den Notruf 122. Das 12. Küken konnte noch rechtzeitig, vor dem drohenden Absturz von einem Feuerwehrmann aus der Dachrinne gerettet werden. Die Feuerwehrmänner […]