Verletzte bei Straßenbahnunfall

Bei einem Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Pkw werden am 28.02.2023 drei Personen zum Teil schwer verletzt. Die Berufsfeuerwehr Wien muss den eingeklemmten Pkw-Lenker mit schwerem Gerät aus seinem Fahrzeug befreien.

Die Straßenbahngarnitur krachte in die Fahrerseite des Pkw, schob ihn noch etwa 10 Meter weiter und entgleiste. Der Pkw wurde massiv deformiert und der Fahrer eingeklemmt. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien sicherten zunächst die Straßenbahn und den Pkw gegen Wegrollen und bauten vorsorglich einen Brandschutz auf. Mit schweren hydraulischen Scheren und Spreizern entfernten Feuerwehrleute Türen des Pkw und das Wagendach. In Absprache mit dem Notarzt des Rettungsteams wurden die Rückenlehnen der vorderen Pkw-Sitze entfernt und vorsichtig die schwerverletzte Person aus dem Fahrzeug geborgen. Die Berufsrettung Wien übernahm die notfallmedizinische Versorgung und brachte den Mann in ein Krankenhaus.

In der Straßenbahngarnitur wurden der Fahrer und ein Fahrgast leicht verletzt und ebenfalls von der Berufsrettung Wien betreut, die mit mehreren Teams im Einsatz war.

Nach der Bergung wurde der havarierte Pkw abgeschleppt und die beschädigte Straßenbahngarnitur von Mitarbeiter*innen der Wiener Linien wieder eingegleist und entfernt.

Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen, die Knöllgasse war während des Einsatzes für den Verkehr gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehreinsatz nach Explosion und Brand

In einer Wohnung in der Hietzinger Auhofstraße wird Benzin verschüttet,…

Lenkerin kracht bei Crash gegen einen Baum

Die Lenkerin eines Pkw verliert auf der Triester Straße auf…

Zimmerbrand in Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in der Sechshauser Straße wird ein Mann…

Berufsfeuerwehr Wien stockt Peers-Team für psychologische Betreuung ihrer Einsatzkräfte auf

Die Berufsfeuerwehr Wien konnte gestern ihr Peers-Team um weitere…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verletzter Arbeiter von Kettenkarussel im Wiener Prater gerettet

Bei einem Arbeitsunfall auf einem Fahrgeschäft im Wiener Wurstelprater…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schwerer Verkehrsunfall in Kaisermühlentunnel

Beim einem Verkehrsunfall im Kaisermühlentunnel mit zwei Pkw…
,

Gelebte Gemeinschaft: FF St. Filippen siegt beim vierten HELP mobile FF-Award 2021

Dass "Gemeinschaft" und "Zusammenhalt" mehr als nur Worte sind,…

Prüfung nicht mehr erforderlich

Aufgrund einer umfassenden Evaluierung wird die Forderung nach…

Parlament startet Crowdsourcing-Projekt zur Zukunft ehrenamtlichen Engagements

Freiwillige Feuerwehren, Rettungsdienste, Helferinnen und Helfer…

Berufsfeuerwehr Wien rückt vermehrt zu Adventkranzbränden aus

Noch bevor die vierte Kerze am Adventkranz angezündet wird,…
,

Live aus Mulhouse: Hubert Vetter ist neuer Vizepräsident des CTIF

Bei der Delegiertenversammlung des CTIF -  Internationale Vereinigung…

140 Stk. Wärmebildkameras an Kärntner Feuerwehren übergeben

Am Areal des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes fand am Donnerstagnachmittag…