Toter bei Zimmerbrand in Wien – Meidling

Ein Mann ist bei einem Brand in Wien – Meidling verstorben. Im Zuge der Brandbekämpfung wurde der Hausbewohner in der Brandwohnung aufgefunden. Sofort eingeleitete Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos. Der Brand konnte rasch abgelöscht werden.

Hausbewohner des Mehrparteienwohnhauses in Wien – Meidling bemerkten am 09.06.2021 einen Brandgeruch und verständigten den Notruf der Feuerwehr.

Im Zuge der Erkundung konnte eine Wohnung im 1. Obergeschoß als Brandwohnung ausgemacht werden. Feuerwehrleute brachen die Wohnungstüre auf und drangen unter Atemschutz mit einer Löschleitung in die dicht verrauchte Wohnung vor. Um einen Raucheintritt in das Stiegenhaus zu verhindern wurde ein Rauchvorhang gesetzt und das Stiegenhaus belüftet.

Parallel zur Bekämpfung des Schwelbrandes wurde die Wohnung nach eventuell anwesenden Personen durchsuch. Dabei wurde ein lebloser Mann aufgefunden, der umgehend in einen rauchfreien Bereich gebracht wurde. Feuerwehrleute begannen mit der Reanimation, das Team der Berufsrettung Wien übernahm in weiter Folge die notfallmedizinischen Maßnahmen. Die Anstrengungen der Einsatzkräfte blieben erfolglos, der Mann konnte nicht mehr wiederbelebt werden.

Zeitgleich wurden von Feuerwehrtrupps das Stiegenhaus und die daran angrenzenden Wohnungen u. a. über eine vor dem Objekt in Stellung gebrachte Drehleiter kontrolliert.

Zur Belüftung bzw. Entrauchung wurde ein Hochleistungsbelüftungsgerät eingesetzt.

Der Brand konnte rasch abgelöscht werden. Die Brandursache ist Gegenstand von noch laufenden Ermittlungen. Aufgrund des vorgefundenen Spurenbildes kann derzeit eine brennende Zigarette oder ähnliches als Ursache nicht ausgeschlossen werden.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Thomas Peschat

Wiener Sicherheitsfest 2022

Beim “Wiener Sicherheitsfest” am Rathausplatz dreht sich…

Wien: Zehn Verletzte bei Kellerbrand

Bei einem Kellerbrand in Wien – Ottakring wird ein Wohngebäude…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Junger Mann steckt mit seinem Fuß in der Rolltreppe fest

Mittwochabend (05.10.2022) geriet ein junger Mann, bei der Benützung…

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Frau und Hund im Eis eingebrochen - beide gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau und Hund im Eis eingebrochen – beide gerettet

Die Berufsfeuerwehr wurde am Dienstagvormittag (22.01.2019)…

Bestätigt: Keine Vignettenpflicht für Feuerwehr

Nachdem am 5. Juli 2018 die neue Mautordnung (Version 52) in…

Bus-Brand in Wien Liesing

In der Nacht auf Montag den 19.12.2016 kam es in Wien Liesing…

Feuerwehr rettet eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall

Aus bisher ungeklärter Ursache waren am Dienstag den 29.03.2016…

Werkstättenbrand – Hausbewohner vom Brandrauch eingeschlossen.

In der Nacht von Silvester auf Neujahr sind in Wien – Wieden…

Verkehrsunfall A 23

Am 4. Juli 2015 Vormittag kam auf der A 23 Fahrtrichtung Nord…

Auszeichnung von 18 feuerwehrfreundlichen Arbeitgebern

Der Arbeitsplatz vor Ort – bringt Sicherheit im Ort. So hat…