Feuerwehr-Einsatztaucher retten Schwimmerin während Trainingseinheit

Bei einem Tauch-Training am Neufelder See retten Feuerwehr-Einsatztaucher der Berufsfeuerwehr Wien eine in Notlage geratene Schwimmerin.

Eine Frau nutzte den sonnigen Dienstagnachmittag (08.06.2021) um sich sportlich zu betätigen. Im tieferen Bereich des Neufelder Sees hatte die Schwimmerin plötzlich Probleme sich über Wasser zu halten und rief um Hilfe.

Feuerwehr-Einsatztaucher der Berufsfeuerwehr Wien, die an diesem Nachmittag ihre Trainingseinheit zu absolvieren hatten, bemerkten die in Notlage geratene Frau und schwammen umgehend zu ihr. Die Frau wurde von den beiden ausgebildeten Tauchlehrern aus dem Wasser zu einem standardmäßig vorbereiteten Erste-Hilfe Platz am Ufer gebracht und bis zum Eintreffen ihrer Angehörigen betreut.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Badeunfall in Wien: Leiche aus Alter Donau geborgen

Ein lebloser Mann wird am 17.09.2023 von Feuerwehr-Einsatztauchern…
Großeinsatztag für die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien

Großeinsatztag für die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien

Gleich zwei Mal sind die Spezialisten der Höhenretter der Berufsfeuerwehr…

Mann bei Serienunfall unter Fahrzeug eingeklemmt

Donnerstagmorgen (12.01.2017) ereignete sich auf der A4 in der…

Wohnungsvollbrand in Wien-Leopoldstadt

Am 19.März 2015 gegen 00:45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Wien…

Der Feuerwehr-Talk bei der Retter Messe Wels!

Feuerwehr-Experten diskutieren: „Welche Themen beschäftigen…