Dachbrand: Feuerwehr mehrere Stunden im Einsatz

Feuerwehrleute bekämpften am 19.02.2021 rund drei Stunden einen Dachbrand in Wien – Margareten. Mit speziellen Trenngeräten wurde die Dachkonstruktion geöffnet. Drei Löschleitungen mussten eingesetzt werden um den Brand abzulöschen.

Passanten bemerkten Freitagnachmittag einen Rauchaustritt aus dem Dach eines Gebäudes in Wien – Margareten und verständigten den Notruf der Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien konnte im Zuge der Erkundung ein Rauch- und Flammenaustritt aus dem Dachbereich festgestellt werden. Umgehend legten Feuerwehrleute mehrere Schlauchleitungen für einen umfassenden Löschangriff. Eine Löschleitung wurde über den Innenhof vorgenommen, eine weitere Löschleitung über das Stiegenhaus in das Dachgeschoß und eine dritte Löschleitung straßenseitig über eine Drehleiter. Mit speziellen Trenngeräten öffneten Feuerwehrmänner unter Atemschutz die Dachkonstruktion um zum Brand zu gelangen und in Folge erfolgreich abzulöschen. Durch die gesetzten Maßnahmen konnte eine Brandausbreitung erfolgreich verhindert werden.

Zeitgleich kontrollierten Feuerwehrtrupps das betroffene Wohnobjekt und den Dachbereich des unmittelbar angrenzenden Gebäudes. Der Bewohner der im betroffenen Bereich gelegenen Wohnung hatte diese bereits vor Eintreffen der Feuerwehr selbstständig verlassen.

Für die Dauer des Einsatzes wurden zwei Personen im Katastrophenzug der Berufsrettung Wien betreut.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Gelebte Gemeinschaft: FF St. Filippen siegt beim vierten HELP mobile FF-Award 2021

Dass "Gemeinschaft" und "Zusammenhalt" mehr als nur Worte sind,…
,

Impfmöglichkeiten wahrnehmen!

Das ÖBFV-Sachgebiet Feuerwehrmedizinischer Dienst empfiehlt…
Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Mariahilf

Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Mariahilf

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 03.07.2018 im Dachgeschoß…

Bauarbeiter abgestürzt – Rettung durch Höhenretter der Feuerwehr

Ein Bauarbeiter stürzte am 19.05.2017 gegen Mittag auf einer…

87-jährige Frau aus brennender Wohnung gerettet

Ein Mann hatte Donnerstagabend (23.02.2017) in Wien-Simmering…

Verkehrsunfall auf Autobahn

Am 24. Februar 2014 waren nach einem Verkehrsunfall zwei PKW,…

Internationale Feuerwehrgeschichtsforschung bleibt in österreichischer Hand

Der damalige Mentor der österreichischen Feuerwehrgeschichtsforschung,…

Ein klares Nein …

… kommt von ÖBFV-Präsident und Landesfeuerwehrkommandant…