Motorboot aufgrund eines technischen Defekts gesunken

Aufgrund eines technischen Defekts ist am 31.08.2020 im Yachthafen Marina Wien ein Motorboot gesunken. Ein Hafenmitarbeiter bemerkte den Vorfall und alarmierte die Berufsfeuerwehr Wien. Das Boot konnte gehoben werden, Ölsperren wurden ausgebracht, um ausgeflossenen Kraftstoff und Öl zu binden.

Das knapp 10 Meter lange Motorboot war an einem Liegeplatz in der Marina fixiert und war mit dem Bug bereits unter Wasser. Nur Leinen zum Steg hielten es noch etwas über Wasser. Die alarmierten Feuerwehrleute und die Einsatztaucher der Berufsfeuerwehr Wien brachten zwei Unterwasserpumpen an Bord und pumpten das eingedrungene Wasser ab. Gleichzeitig wurden zu den bereits von der Hafenverwaltung ausgebrachten Ölsperren weitere Ölsperren mit einem Feuerwehrboot ausgebracht und mit Treibstoff und Motoröl verunreinigtes Wasser von der Wasseroberfläche abgepumpt. Durch die Pumpen an Bord des Motorboots konnte es so weit schwimmfähig gemacht werden, dass es zu einem Bootskran geschleppt werden konnte und an Land gehoben wurde.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Donaukanal: Drei Personen wurden von der Berufsfeuerwehr Wien aus dem Wasser gerettet

Nächtlicher Einsatz am Donaukanal. Drei Personen mussten von…

Berufsfeuerwehr Wien rückt vermehrt zu Adventkranzbränden aus

Noch bevor die vierte Kerze am Adventkranz angezündet wird,…
Eine verletzte Person bei Zimmerbrand

Eine verletzte Person bei Zimmerbrand

Bei einem Zimmer-Vollbrand in Margareten wurde eine Person verletzt…
Brennendes Hybridfahrzeug von Berufsfeuerwehr Wien gelöscht

Brennendes Hybridfahrzeug von Berufsfeuerwehr Wien gelöscht

Der Fahrer des Pkw bemerkte am 03.04.2018, dass Rauch aus dem…

Verkehrsunfall: Fahrzeug kam nach Unfall am Fahrzeugdach zu liegen

Am frühen Samstagnachmittag (16.04.2016) ist es aus derzeit…

Arbeitstagung der Feuerwehrspitzen in Paris

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband (ÖBFV) hat sich…
,

Die Highlights vom 20. BFJLB aus Tamsweg!

Die 44 besten Jugendbewerbsgruppen aus Österreich und Südtirol…

Bundesministerin Beatrix Karl beim Festakt „140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Bad Gleichenberg“

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Gleichenberg  feierte am heutigen…