Motorboot aufgrund eines technischen Defekts gesunken

Aufgrund eines technischen Defekts ist am 31.08.2020 im Yachthafen Marina Wien ein Motorboot gesunken. Ein Hafenmitarbeiter bemerkte den Vorfall und alarmierte die Berufsfeuerwehr Wien. Das Boot konnte gehoben werden, Ölsperren wurden ausgebracht, um ausgeflossenen Kraftstoff und Öl zu binden.

Das knapp 10 Meter lange Motorboot war an einem Liegeplatz in der Marina fixiert und war mit dem Bug bereits unter Wasser. Nur Leinen zum Steg hielten es noch etwas über Wasser. Die alarmierten Feuerwehrleute und die Einsatztaucher der Berufsfeuerwehr Wien brachten zwei Unterwasserpumpen an Bord und pumpten das eingedrungene Wasser ab. Gleichzeitig wurden zu den bereits von der Hafenverwaltung ausgebrachten Ölsperren weitere Ölsperren mit einem Feuerwehrboot ausgebracht und mit Treibstoff und Motoröl verunreinigtes Wasser von der Wasseroberfläche abgepumpt. Durch die Pumpen an Bord des Motorboots konnte es so weit schwimmfähig gemacht werden, dass es zu einem Bootskran geschleppt werden konnte und an Land gehoben wurde.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Die neue KÄRNTNER FEUERWEHR!

Das offizielle Magazin des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes,…

Der 22. BFJLB in der Bundeshauptstadt ist geschlagen.

Oberösterreich war mit 7 Top-Ten-Plätzen wieder unschlagbar. Oberösterreich…
Berufsfeuerwehr Wien retten Fuchs und Hund

Berufsfeuerwehr Wien retten Fuchs und Hund

Zu tierischen Einsätzen wurde die Berufsfeuerwehr Wien am Wochenende…
Bauarbeiter kollabiert - Menschenrettung aus luftiger Höhe

Bauarbeiter kollabiert – Menschenrettung aus luftiger Höhe

In 37 m Höhe eines eingerüsteten Objekts in Wien, Alsergrund …

Verkehrsunfall bei Einsatzfahrt

Auf der Fahrt zu einem Einsatz wurde am Abend des 22. November…

Entenkinder aus Kanal gerettet

Ein gemütlicher Ausflug wurde für eine zwölfköpfige Entenfamilie…

Dachstuhl in Vollbrand – Alarmstufe 2

In der Nacht vom 27. auf den 28. Juni 2014 geriet aus unbekannter…
,

In Memoriam HBI Alois Bernhaupt – Termin Begräbnis bekannt

Plötzlich und unerwartet geschieht das Unfassbare. Mit einem…