Brand: Mann bei Sprung aus Fenster lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zimmerbrand in Wien – Favoriten wurde am 12.09.2020 ein Mann lebensgefährlich, weiter Personen leicht verletzt. Die Berufsfeuerwehr Wien bekämpfte den Brand mit einer Löschleitung unter Atemschutz.

Im dritten Stock eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Favoriten ist Samstagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Passanten bemerkten das Feuer und verständigten die Einsatzkräfte.

Bei der Ankunft der Berufsfeuerwehr Wien fanden die Einsatzkräfte einen vor dem Objekt auf der Straße liegenden Mann. Zeugen berichten, dass der Mann noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte aus einem Fenster des Wohnhauses gesprungen sein soll. Zudem lagen Informationen vor, dass sich noch Personen in der Brandwohnung befinden sollen.

Feuerwehrbeamte versorgten den Mann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Zeitgleich dran ein Atemschutztrupp mit einer Löschleitung über das Stiegenhaus in die Brandwohnung ein und durchsuchte diese während der Brandbekämpfung nach eventuell anwesenden Personen. Parallel dazu wurde die betroffene Wohnung von außen über die Drehleiter kontrolliert.

Der Brand konnte rasch gelöscht werden, weitere Personen wurden in der Brandwohnung nicht aufgefunden.

Das Stiegenhaus und angrenzende Wohnungen wurden kontrolliert. Im Zuge der Kontrollen mussten angetroffene Personen an die Berufsrettung Wien, die mit dem Katastrophenzug im Einsatz stand, übergeben werden.

Die Teams der Berufsrettung Wien übernahm die notfallmedizinische Versorgung bzw. Betreuung von acht Personen. Der Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Samstagfrüh (14.05.2022) kommt es in einem Mehrparteienwohnhaus…
Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Ein Pkw durchbricht am 13.05.2022 das Geländer der Hütteldorfer…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehr half geflüchteter Ukrainerin

Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien verlegen am 12.05.2022…

Zimmerbrand forderte ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Hütteldorfer Straße Dienstagabend…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien rettet einen notgelandeten verletzten Schwan vom Dach eines Hauses in Wien Landstraße

Ein Schwan ist am 07.01.2022 offenbar vom korrekten Kurs abgekommen…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Großeinsatztag für die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien

Großeinsatztag für die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien

Gleich zwei Mal sind die Spezialisten der Höhenretter der Berufsfeuerwehr…

Fahrzeuge stürzen aus Parkdeck

Am Montag den 07.08.2017 kollidierte ein PKW in einem Parkdeck…

66. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 20. Februar 2016 findet im Wiener Rathaus unter…

Sperrmüll in Brand geraten – Hausbewohner flüchteten aus dem Gebäude

Montagmorgen (18.01.2016) waren im Innenhof eines Mehrparteienwohnhauses…

25 Jahre im Dienste des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

25 Jahre Jugendarbeit im Sinne des Wiener Landesfeuerwehrverbandes…

Der ÖBFV auf der Interschutz!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband ist dieses Mal ebenfalls…