Fahrzeugkollision – Fahrzeuglenker eingeklemmt

Heute Früh (10.01.2016) bemerkten Passanten einen Verkehrsunfall in Wien – Rudolfsheim – Fünfhaus und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Aus unbekannter Ursache ist es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß eines PKWs und eines Kleintransporters gekommen. In weiterer Folge war der Personenkraftwagen gegen einen Geländerpfeiler und andere Hindernisse gestoßen.

Der Fahrzeuglenker des Personenkraftwagens wurde durch den Zusammenstoß im Fahrzeug eingeklemmt. Parallel zur Erstversorgung des Fahrzeuglenkers durch den Rettungsdienst wurde das Fahrzeug von der Berufsfeuerwehr Wien gesichert und der Lenker anschließend mittels zwei hydraulischer Rettungssätze aus dem Fahrzeug befreit.

Der durch den Unfall beschädigte Geländerpfeiler wurde durch die Berufsfeuerwehr Wien begutachtet und in Abstimmung mit dem technischen Permanenzdienst der Stadt Wien mittels Seilwinde wieder an seine ursprüngliche Position gezogen. Das beschädigte Brückengeländer wurde durch eine Abschrankung gesichert.

Die im Zuge des Unfalls ebenfalls beschädigte Fußgängerampel und ein Verkehrsschild mussten aus Sicherheitsgründen entfernt werden.

Von der Berufsrettung Wien wurden zwei schwerverletzte Personen ins Krankenhaus gebracht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Wien: Sturm Petra sorgte bisher für 300 Feuerwehreinsätze

Nachdem der Sturm heute Morgen (04.02.2020) Wien erreicht hatte,…

Zimmerbrand: lebloser Mann im Brandwohnung aufgefunden

Bei einem Zimmerbrand wurde von einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturmereignis

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturmereignis

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien waren am 23. und…
,

Die ganze Welt zu Gast in Villach!

Derzeit (10. bis 16. Juli 2017) finden in Villach die 16. Internationalen…

Silvester: Berufsfeuerwehr Wien rückte zu zahlreichen Einsätzen aus

Zu mehr als 230 Einsätzen rückte die Berufsfeuerwehr Wien in…

Bummelzug im Straßengraben

Am 12. September 2014 abends kam ein sogenannter „Bummelzug“…

Explosion

Am 28. August 2014 kam es in einem Wohnhaus in Wien-Margareten…

Österreich sagt Danke

Am Samstag, den en 30.11.2013 lud das Bundesministerium für…