Drei Personen bei Zimmerbrand in Wien-Wieden verletzt

Drei Personen wurden am 31.08.2020 bei einem Zimmerbrand in Wien-Wieden verletzt. Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, stand ein Zimmer einer Wohnung im 5.Stock in Vollbrand. Die Feuerwehr bekämpfte die Flammen mit zwei Löschleitungen unter Atemschutz.

Dichter Rauch drang bereits aus den Fenstern der Wohnung im 5.Stock, als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen. Sofort wurde eine Drehleiter in Stellung gebracht und der Brand mit einer Löschleitung von außen bekämpft, während eine zweiter Löschleitung über das Stiegenhaus gelegt wurde, um den Brand von innen zu bekämpfen. Drei Personen, die sich zum Brandausbruch in der Wohnung befanden, hatten sich bereits ins Freie bzw. in das Stiegenhaus gerettet. Alle drei zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu, wurden von der Berufsrettung Wien notfallmedizinische versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Gleichzeitig mit der Brandbekämpfung wurden das Stiegenhaus und benachbarte Wohnungen kontrolliert, wobei eine Person von den Feuerwehrleuten ins Freie gebracht werden musste, da dessen Wohnung verraucht war. Der Brand war durch den umfassenden Angriff nach rund einer Viertelstunde gelöscht. Die Goldeggasse war während des Einsatzes nicht passierbar. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Samstagfrüh (14.05.2022) kommt es in einem Mehrparteienwohnhaus…
Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Ein Pkw durchbricht am 13.05.2022 das Geländer der Hütteldorfer…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehr half geflüchteter Ukrainerin

Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien verlegen am 12.05.2022…

Zimmerbrand forderte ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Hütteldorfer Straße Dienstagabend…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

COVID 3-G-Regel Hinweis für den Dienstbetrieb
,

3-G-Regel-Hinweis für Feuerwehren online zur Verfügung

Für Veranstaltungen oder den Dienstbetrieb hat der ÖBFV eine…

bank99 unterstützt das österreichische Feuerwehrwesen

Mit einem Scheck über € 1.500,- stellten sich Bereichsleiter…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehrleute retten mehrere Hausbewohner

Feuerwehrleute retten am 18.11.2020 mehrere Hausbewohner bei…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsturz eines Baugerüstes

Im Bereich Mühlgrundgasse, Kreuzung mit der Wiedgasse, wird…
MA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien löst „Alarmstufe 5“ bei Wohnhaus-Brand aus

Nach dem Hotelbrand am Abend des Vortages im zweiten Bezirk befand…

Letzte Präsidialsitzung in der 17. Funktionsperiode

In der Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr Wien wurden unter…

Entstehungsbrand am Dach eines Kaufhauses

Am späten Nachmittag des 2. März 2015 haben Angestellte eines…

BI Dr. Heinz Novak – verdienter Ruhestand

Im 65. Lebensjahr und nach 41 Jahren Florianidienst zieht sich…