Drei Personen bei Zimmerbrand in Wien-Wieden verletzt

Drei Personen wurden am 31.08.2020 bei einem Zimmerbrand in Wien-Wieden verletzt. Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, stand ein Zimmer einer Wohnung im 5.Stock in Vollbrand. Die Feuerwehr bekämpfte die Flammen mit zwei Löschleitungen unter Atemschutz.

Dichter Rauch drang bereits aus den Fenstern der Wohnung im 5.Stock, als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen. Sofort wurde eine Drehleiter in Stellung gebracht und der Brand mit einer Löschleitung von außen bekämpft, während eine zweiter Löschleitung über das Stiegenhaus gelegt wurde, um den Brand von innen zu bekämpfen. Drei Personen, die sich zum Brandausbruch in der Wohnung befanden, hatten sich bereits ins Freie bzw. in das Stiegenhaus gerettet. Alle drei zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu, wurden von der Berufsrettung Wien notfallmedizinische versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Gleichzeitig mit der Brandbekämpfung wurden das Stiegenhaus und benachbarte Wohnungen kontrolliert, wobei eine Person von den Feuerwehrleuten ins Freie gebracht werden musste, da dessen Wohnung verraucht war. Der Brand war durch den umfassenden Angriff nach rund einer Viertelstunde gelöscht. Die Goldeggasse war während des Einsatzes nicht passierbar. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien löschte brennende Container

Umfangreiche Brandbekämpfung in Favoriten zeitgleich mit Alarmstufe…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwischenzeitlich Alarmstufe 3 bei Feuerwehreinsatz in der Klinik Landstraße

Die Wiener Berufsfeuerwehr ist in der Klinik Landstraße in der…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Finger stecken in Türrahmen fest

Ein Bursche steckte am 03.05.2021 mit zwei Fingern in einem Metall-Türrahmen…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zahlreiche Sturmeinsätze für die Wiener Berufsfeuerwehr

Aufgrund der vorherrschenden stürmischen Wetterlage langten…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Ausstellungseröffnung am Heldenplatz zum Schwerpunktjahr Ehrenamt

Wien (PK) - Eine künstlerisch gestaltete, öffentlich zugängliche…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Personen bei Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt

Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am 27.01.2021 unbestimmten…
Berufsfeuerwehr Wien löscht brennenden Lkw neben BaustelleMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien löscht brennenden Lkw neben Baustelle

Ein Spezial-Lkw zur Absaugung von Bauschutt begann am 22.07.2019…
Verkehrsunfall – Lenkerin eingeklemmtMA 68 Lichtbildstelle

Verkehrsunfall – Lenkerin eingeklemmt

Heute in den frühen Morgenstunden ist es im Kreuzungsbereich…

Knapp 120 Offiziere beim 38. ÖBFV-Führungsseminar

Nach dem Startschuss des heurigen ÖBFV Führungsseminars von…

Acht Ausbilder stellen sich der ÖBFV-Fachausbilder-Prüfung

Acht Mitarbeiter der Österreichischen Feuerwehrschulen meisterten…

ÖBFV Seminar „Führung und Kommunikation II“ für Ausbilder von Feuerwehrschulen

Zum ersten Mal fand der 2. Teil des Seminares „Führung und…

Verschütteter Bauarbeiter

Der zukünftige U1 – Stationsbereich „Troststraße“ stellt…