Mieter samt Hund aus brennender Wohnung gerettet

Schwer Verletzt konnte ein Mann von Feuerwehrleuten aus seiner brennenden Wohnung gerettet werden.

Hausbewohner alarmierten die Berufsfeuerwehr Wien Samstagabend (02.02.2019) zu einem Brand in einer Wohnhausanlage in Wien – Brigittenau.

Unter Atemschutz drangen die Feuerwehrleute mit einer Löschleitung in die Brandwohnung vor. Dabei wurde ein bewusstloser Mann aufgefunden. Dieser wurde umgehend in einen rauchfreien Bereich gebracht und dort zur notfallmedizinischen Versorgung an das Team der Berufsrettung Wien übergeben.

Zeitgleich dazu wurde eine weitere Löschleitung im Außenangriff eingesetzt um einen Flammenüberschlag auf die darüber liegende Wohnung zu verhindern. Eine Drehleiter wurde an der Gebäuderückseite positioniert. Feuerwehrtrupps kontrollierten weitere Wohnungen der betroffenen Stiege. Einige dieser Wohnungen mussten hierfür aufgebrochen werden.

Während der Brandbekämpfung konnte auch das Haustier des Mannes, ein Hund in der Wohnung entdeckt werden. Das Tier wurde in Sicherheit gebracht, mit Sauerstoff versorgt und bis zur Übergabe an die Tierrettung betreut.

Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Ukraine ist neues CTIF-Mitglied

Am 20. Juli eröffnete CTIF-Präsident Milan Dubravac die diesjährige…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Leblose Person bei Zimmerbrand aufgefunden

Eine Person ist am 22.05.2020 bei einem Zimmerbrand in einem…
Großes Engagement der Mitglieder der Feuerwehrjugend und des Katastrophenhilfsdienstes Wien

Großes Engagement der Mitglieder der Feuerwehrjugend und des Katastrophenhilfsdienstes Wien

Zahlreiche Einsätze, wie beispielsweise beim großen Sturmtief…
,

Neuer Landesfeuerwehrkommandant in Kärnten gewählt

Ing. Rudolf Robin mit großer Zustimmung zum neuen Landesfeuerwehrkommandanten…

Linienbus und sechs Fahrzeuge bei Verkehrsunfall beschädigt

In Wien – Ottakring war in den frühen Morgenstunden des 27.…

Zimmerbrand – Wohnungsinhaber konnte nur noch tot aufgefunden werden

Montagnachmittag (04.01.2016) bemerkten Wohnparteien einen Rauchaustritt…

Kauz wird aus misslicher Lage befreit

Am Morgen des 10. Dezember 2014 wurde die Berufsfeuerwehr Wien…

Pkw gegen Straßenbahn

Am 14. April 2014 um etwa 13:00 Uhr ereignete sich am Universitätsring…