Mieter samt Hund aus brennender Wohnung gerettet

Schwer Verletzt konnte ein Mann von Feuerwehrleuten aus seiner brennenden Wohnung gerettet werden.

Hausbewohner alarmierten die Berufsfeuerwehr Wien Samstagabend (02.02.2019) zu einem Brand in einer Wohnhausanlage in Wien – Brigittenau.

Unter Atemschutz drangen die Feuerwehrleute mit einer Löschleitung in die Brandwohnung vor. Dabei wurde ein bewusstloser Mann aufgefunden. Dieser wurde umgehend in einen rauchfreien Bereich gebracht und dort zur notfallmedizinischen Versorgung an das Team der Berufsrettung Wien übergeben.

Zeitgleich dazu wurde eine weitere Löschleitung im Außenangriff eingesetzt um einen Flammenüberschlag auf die darüber liegende Wohnung zu verhindern. Eine Drehleiter wurde an der Gebäuderückseite positioniert. Feuerwehrtrupps kontrollierten weitere Wohnungen der betroffenen Stiege. Einige dieser Wohnungen mussten hierfür aufgebrochen werden.

Während der Brandbekämpfung konnte auch das Haustier des Mannes, ein Hund in der Wohnung entdeckt werden. Das Tier wurde in Sicherheit gebracht, mit Sauerstoff versorgt und bis zur Übergabe an die Tierrettung betreut.

Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien: Zeitgleich zwei Großeinsätze

Nahezu zeitgleich wurde die Berufsfeuerwehr Wien am 20.10.2020…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schlechtwetterfront: 50 zusätzliche Einsätze für die BF Wien

Wegen starkem Wind und Dauerregen mussten die Einsatzkräfte…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Übergangsfrist mit @bundesfeuerwehrverband.at endet

Die Mail-Endung @bundesfeuerwehrverband.at wird mit Ende Jänner…

Wahl des Landesfeuerwehrkommandos in Kärnten

Nach den Wahlen auf Orts-, Gemeinde-, Abschnitts- und Bezirksebene…

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 24. August 2014 kam es in der Seybelgasse in Wien Liesing…

ÖBFV Seminar „Führung und Kommunikation II“ für Ausbilder von Feuerwehrschulen

Zum ersten Mal fand der 2. Teil des Seminares „Führung und…

Umgestürzter Turmdrehkran in Wien Josefstadt

Die Wiener Berufsfeuerwehr (MA 68) hat am 12. Juli 2014 gegen…

Online-Befragung für nächsten österreichischen Freiwilligenbericht – jetzt teilnehmen!

Für den nächsten Freiwilligenbericht des BMASK (Bundesministerium…

Brand in Kloster

Am 15. August 2013 kam es in Favoriten zu einem Zimmerbrand…