Mieter samt Hund aus brennender Wohnung gerettet

Schwer Verletzt konnte ein Mann von Feuerwehrleuten aus seiner brennenden Wohnung gerettet werden.

Hausbewohner alarmierten die Berufsfeuerwehr Wien Samstagabend (02.02.2019) zu einem Brand in einer Wohnhausanlage in Wien – Brigittenau.

Unter Atemschutz drangen die Feuerwehrleute mit einer Löschleitung in die Brandwohnung vor. Dabei wurde ein bewusstloser Mann aufgefunden. Dieser wurde umgehend in einen rauchfreien Bereich gebracht und dort zur notfallmedizinischen Versorgung an das Team der Berufsrettung Wien übergeben.

Zeitgleich dazu wurde eine weitere Löschleitung im Außenangriff eingesetzt um einen Flammenüberschlag auf die darüber liegende Wohnung zu verhindern. Eine Drehleiter wurde an der Gebäuderückseite positioniert. Feuerwehrtrupps kontrollierten weitere Wohnungen der betroffenen Stiege. Einige dieser Wohnungen mussten hierfür aufgebrochen werden.

Während der Brandbekämpfung konnte auch das Haustier des Mannes, ein Hund in der Wohnung entdeckt werden. Das Tier wurde in Sicherheit gebracht, mit Sauerstoff versorgt und bis zur Übergabe an die Tierrettung betreut.

Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Bewusstlose Frau aus brennender Wohnung gerettet

Eine bewusstlose Frau konnte von Atemschutztrupps der Berufsfeuerwehr…

Berufsfeuerwehr Wien löscht Zimmerbrand in der Meidlinger Ratschkygasse

In einem Zimmer einer Erdgeschoßwohnung eines vierstöckigen…
Autobahnausfahrt wegen Scherbenmeer gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Autobahnausfahrt wegen Scherbenmeer gesperrt

Aus unbekannter Ursache verlor ein Getränkelieferant am 05.02.2019…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Feuerwehrmänner retten verletzten Biber

Wien - Döbling: Feuerwehrmänner retten verletzten Biber

Am Samstag den 17.03.2018 gegen 10:10 Uhr bemerkt ein aufmerksamer…
Brand im Kleingartenverein – Feuerwehr mit vier Löschleitungen im Einsatz

Brand im Kleingartenverein – Feuerwehr mit vier Löschleitungen im Einsatz

Zwei Gartenhütten haben in den frühen Morgenstunden des 26.01.2018…

Silvester: Berufsfeuerwehr Wien rückte zu zahlreichen Einsätzen aus

Zu mehr als 230 Einsätzen rückte die Berufsfeuerwehr Wien in…
,

Neuer Landesfeuerwehrkommandant in Kärnten gewählt

Ing. Rudolf Robin mit großer Zustimmung zum neuen Landesfeuerwehrkommandanten…

Bauarbeiter stürzt 8 Meter tief ab

Am Mittwoch den 21. September 2016 wurde ein Bauarbeiter bei…

65. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 6. März 2015 findet im Wiener Rathaus unter…

LKW streift Leitschiene

Am 5. August 2014 prallte ein Sattel-LKW-Zug gegen den Leitschienenfahrbahnteiler…

Neue Info- und Gefahrenblätter der SG 3.3 und 4.6 online

Als Unterstützung für die Feuerwehren und ihre Mitglieder haben…