Berufsfeuerwehr Wien rettet Person aus brennender Wohnung

Im Wohnzimmer einer Erdgeschoßwohnung einer Wohnhausanlage in der Meidlinger Rotdornallee war in der Nacht auf Montag den 11.09.2017 ein Brand ausgebrochen. Als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, stand das Wohnzimmer in Vollbrand. Eine Person war bereits aus einem Fenster der Brandwohnung gesprungen und lag mit Beinverletzungen im Innenhof. Diese Person sagte den Feuerwehrleuten, dass sich eine weitere Person in der Wohnung befindet, woraufhin ein Atemschutztrupp sofort mit einer Löschleitung in das Gebäude vordrang und die vermisste Person rettete. Ihr war die Flucht bis zur Wohnungstüre gelungen, wo sie allerdings zusammenbrach. Beide Personen aus der Brandwohnung wurden dem Rettungsdienst übergeben.
 
Durch die offenstehende Türe wurde das Stiegenhaus vollkommen verraucht und dadurch war den übrigen Hausbewohnern eine Flucht durch das Stiegenhaus nicht mehr möglich. Ein Bewohner einer Erdgeschoßwohnung hatte sich bereits mit Hilfe seiner eigenen Leiter ins Freie gerettet. Die Übrigen warteten in den Wohnungen auf die Einsatzkräfte. Bewohner einer Wohnung im obersten Stockwerk machten sogar mit Taschenlampen an den Fenstern auf sich aufmerksam. Die Einsatzkräfte belüfteten das Stiegenhaus mit Hochleistungslüftern und evakuierten 10 Personen aus dem Haus, teilweise mit Fluchtfiltermasken. Durch das richtige Verhalten der Bewohner gab es im Zuge der Evakuierung keine weiteren Verletzten.

Die Wohnparteien wurden der Berufsrettung Wien übergeben, die mit dem Katastrophenzug und mehreren Rettungsteams im Einsatz war. Drei Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Brandursache wird vom Landeskriminalamt Wien untersucht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Erneut mussten die Feuerwehrbeamten der Berufsfeuerwehr Wien…
Berufsfeuerwehr Wien beseitigt Sturmschäden

Berufsfeuerwehr Wien beseitigt Sturmschäden

Umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste, lockere Plakatwände…
Berufsfeuerwehr rettet in aufwändiger Aktion eingeklemmte Katze

Berufsfeuerwehr Wien rettet in aufwändiger Aktion eingeklemmte Katze

Vor ein paar Wochen ein Hund im Lift, vor wenigen Tagen ein Igel…
Fünf Verletzte nach Explosion in einem Wohnhaus

Fünf Verletzte nach Explosion in einem Wohnhaus

Eine Explosion erschütterte am 13.09.2017 kurz vor 21 Uhr das…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zimmerbrand in der Donaustadt

In Wien - Donaustadt geriet in der Nacht vom 26.08.2017 auf 27.08.2017…

90 Jahre Justizpalastbrand

„Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des…

Ein Verletzter bei Verkehrsunfall in Liesing

Schwere Kopfverletzungen zog sich der Fahrer eines Pkws bei einem…

Feuerwehrleute retten Mann nach einem Herzstillstand das Leben

Am frühen Nachmittag bricht ein Mann nach einem plötzlichen…

Wintereinbruch sorgt für zahlreiche Unfälle

Die Tage um den Jahreswechsel waren für die Feuerwehren des…

Schwerverletzter bei Zimmerbrand

Am 6. Dezember 2014 gegen 00:45 Uhr kam es in Wien 16 zu einem…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 10.02.2014

In der Früh wurden wieder die Kontrollfahrten zu den in Betrieb…

Landesseniorentreffen im LFV Steiermark

Über 2.500 Gäste folgten der Einladung zum Landesseniorentreffen…