Wien: Feuerwehr half bei zwei schweren Unfällen

In der Donaustadt durchschlägt am 09.11.2020 ein PKW das Einfahrtstor einer Tiefgarage und prallt im Untergeschoß gegen die Garagenwand. Wenige Stunden später kollidieren ein PKW und ein Straßenbahnzug in Wien – Alsergrund. Der PKW-Lenker musste mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden.

Bei einem Unfall in der Donaustadt durchschlug ein PKW das Einfahrtstor einer Tiefgarage. Das Fahrzeug rutschte ca. 20 m über die Rampe hinab in das Untergeschoss und prallte in der ersten Kurve gegen die Garagenwand. Der verletzte Fahrzeuglenker wurde vor Eintreffen der Feuerwehr durch den alarmierten Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit und in ein Krankenhaus gebracht.

Zur Bergung des Unfallfahrzeuges entfernten Feuerwehleute Teile des beschädigten Garagentores, bevor das stark deformierte Fahrzeug mit Transportrollern und einer Seilwinde auf Straßenniveau gezogen wurde.

Wenige Stunden später ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Währinger Straße, in dem ein PKW und eine Straßenbahn involviert waren. Der PKW kam als Folge des Zusammenstoßes auf dem Gehsteig zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker war aufgrund der Verformung des Fahrzeuges im Fahrgastraum eingeschlossen.

Mittels hydraulischem Rettungsgerät entfernten die Feuerwehrkräfte die beiden Türen auf der Beifahrerseite des Fahrzeuges. Gemeinsam mit dem Team der Berufsrettung Wien wurde der Mann auf ein Rettungsbrett umgelagert und aus dem Fahrzeug gehoben.

Zeitgleich wurde von weiteren Feuerwehrtrupps ein Brandschutz aufgebaut und die Straßenbahn auf verletzte Personen kontrollieren.

Die Berufsrettung Wien übernahm die notfallmedizinische Versorgung des Mannes der zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Weitere Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Die Währinger Straße war für die Dauer des Einsatzes für den Verkehr gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

22. Bundesfeuerwehrtag eröffnet

Der 22. Bundesfeuerwehrtag in St. Pölten wurde am 4. Juni um…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ottakring: LKW und rammt zahlreiche Fahrzeuge

Ein Lenker verliert nach gesundheitlichen Problemen die Kontrolle…

Aufgelassenes Gasthaus in der Simmeringer Hauptstraße abgebrannt

In einem ehemaligen Gasthaus gegenüber des Wiener Zentralfriedhofes…
Pkw kracht gegen Hausmauer

Pkw kracht gegen Hausmauer

In Wien - Donaustadt kam Montagabend (19.03.2018) ein junger…
Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Montag (26.09.2017) in der Früh kam es im Bereich Bahnhof…

Wohnhaus wegen Kohlenmonoxid evakuiert

Am Abend des 28.03.2017 wurde die Berufsfeuerwehr Wien nach Wien-Margareten…

Ausgedehnter Kellerbrand

Am 28. August 2013 ereignete sich in den frühen Morgenstunden…