Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Aus noch unbekannter Ursache kollidierte am 19.09.2017 in Wien – Floridsdorf ein Pkw mit einer Straßenbahn, wobei ein Pkw-Insasse schwer und zwei weitere Insassen leicht verletzt wurden.

Unmittelbar nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurden die Unfallfahrzeuge abgesichert und die zwei Verletzten im Pkw und der dritte Verletzte, der sich aus eigener Kraft befreien konnte, betreut. Sämtliche Fahrgäste, die sich in der Straßenbahn befanden, blieben unverletzt.

Nach einer ersten notfallmedizinischen Versorgung durch die Berufsrettung Wien wurden die Verletzten von den Rettungskräften aus dem PKW befreit und in weiterer Folge hospitalisiert.

(Symbolbild)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

MA 68 Lichtbildstelle

LKW kippt auf zwei geparkte PKW

Beim Entladen von Glasplatten bei einer Baustelle in Floridsdorf…

Bettlägerige Frau bei nächtlichen Zimmerbrand von der Berufsfeuerwehr Wien gerettet

Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es Dienstagnacht (20.08.2019)…

30. Wiener Feuerwehrfest 2019

Am Samstag, den 07. September 2019 und Sonntag, den 08. September…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

MA 68 Lichtbildstelle

Mann im Rollstuhl aus brennender Wohnung gerettet

Schwerverletzt konnte ein im Rollstuhl sitzender Mann von Feuerwehrleuten…
Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Wien-Favoriten

Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Wien-Favoriten

Bei Arbeiten auf dem Dach eines sechsgeschossigen Wohngebäudes…

Österreichs feuerwehrfreundliche Arbeitgeber geehrt

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband kürt alle zwei Jahre…

DFV-Versandhaus: Kooperation mit ÖBFV

Hannover – Das Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes…

Das Jahrbuch 2014 ist da!

Druckfrisch präsentieren wir das Jahrbuch der österreichischen…

ÖKV Rettungshunde-Staatsmeisterschaft

Vom 15. bis 17. August 2014 fand in Rohrbach, Oberösterreich,…

Wohnungsvollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache war es in den Mittagsstunden des…