Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Aus noch unbekannter Ursache kollidierte am 19.09.2017 in Wien – Floridsdorf ein Pkw mit einer Straßenbahn, wobei ein Pkw-Insasse schwer und zwei weitere Insassen leicht verletzt wurden.

Unmittelbar nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurden die Unfallfahrzeuge abgesichert und die zwei Verletzten im Pkw und der dritte Verletzte, der sich aus eigener Kraft befreien konnte, betreut. Sämtliche Fahrgäste, die sich in der Straßenbahn befanden, blieben unverletzt.

Nach einer ersten notfallmedizinischen Versorgung durch die Berufsrettung Wien wurden die Verletzten von den Rettungskräften aus dem PKW befreit und in weiterer Folge hospitalisiert.

(Symbolbild)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schnee: Busunglück mit neun Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus am 09.12.2021 werden…

Betonpumpe drohte umzustürzen

Bei Betonierarbeiten in Wien Favoriten ist am 12.04.2017 aus…

Donauinsellokal im Vollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 25.01.2017 in einem Lokal…

Küchenbrand – Bewohner müssen vorübergehend in ein Ersatzquartier ziehen

Donnerstagabend (14.04.2016) wurde die Feuerwehr der Stadt Wien…

Vollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 8. April 2015 in der Früh…