USA-Bildungsreise des Feuerwehrbezirkes St. Veit/Glan

Den „American Way of Life“ haben in den letzten zwölf Tagen 36 Personen aus dem Bezirk St. Veit/Glan im Rahmen einer Bildungsreise des Bezirksfeuerwehrkommandos St. Veit/Glan erlebt.
Die Skyline, Freiheitsstatue, Empire State Building, Times Square, Wall Street, Harlem und Central Park haben die Reiseteilnehmer vom Big Apple hautnah und beeindruckt erlebt. Nach dem Besuch von Feuerwachen in New York ging es weiter zu den Niagara Fällen und zur Feuerwehr Toronto. Nach Besichtigung der Stadt gab es noch eine Auffahrt in den 553 Meter hohen CN-Tower, dem Wahrzeichen der Stadt Toronto.
Von Toronto in Kanada ging es wieder zurück in die USA nach Pennsylvania.
Dort fand der Höhepunkt der Reise statt – die Kärntner Feuerwehrvertreter nahmen an der offiziellen 90.-Jahr-Feier der Feuerwehr in Cetronia teil und gestalteten den Festzug mit.
„Wollbehalten zurück in der Heimat werden alle noch lange auf diese erlebnisreiche Reise zurückblicken.“ zeigt sich Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Egon Kaiser MSc überzeugt.
Text und Fotos: OLM MMag. Wilhelm Mitterdorfer

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

Gelebte Gemeinschaft: FF St. Filippen siegt beim vierten HELP mobile FF-Award 2021

Dass "Gemeinschaft" und "Zusammenhalt" mehr als nur Worte sind,…
,

Auszeichnung im Staatspreis Unternehmensqualität für die Landesfeuerwehrschule Kärnten

Die Landesfeuerwehrschule Kärnten wurde am Mittwoch, den 15.…
,

Die Kärntner Feuerwehr ist klimaaktiv

Der nachhaltige Umgang mit wertvollen Ressourcen ist in Zeiten…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…

Bewusstlose Frau aus brennender Wohnung gerettet

Eine bewusstlose Frau konnte von Atemschutztrupps der Berufsfeuerwehr…
Zimmerbrand mit Todesfolge

Zimmerbrand mit Todesfolge

Sonntagnacht (06.05.2018) kam es aus unbekannter Ursache in…
Mit Kopf in Gitter steckengeblieben – Berufsfeuerwehr Wien befreit Igel

Mit Kopf in Gitter steckengeblieben – Berufsfeuerwehr Wien befreit Igel

Etwas verschätzt hat sich ein junger Igel, als er am 12.09.2017…

Acht Verletzte bei Unfall mit entgleister Straßenbahn

Die Berufsfeuerwehr Wien war am 16.7.2017 am späten Sonntagnachmittag…

Bundesministerin Karl besucht steirische Feuerwehrschule

Auf Initiative von LTAbg Bgm. Peter Tschernko stattete am Mittwochnachmittag,…

„Zusammen:Österreich – Jetzt DU!“ – DEIN LAND BRAUCHT DICH!

Am 11.06.2012 präsentierte Staatssekretär Sebastian Kurz mit…