Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrt

Ein Brand eines ehemaligen Ausflugslokales an der Neuen Donau, südlich der Jedlesseer Brücke wurde in der Nacht auf heute, Dienstag den 12.03.2019 beim Notruf der Feuerwehr angezeigt.

Von den Feuerwehrleuten mussten unter Atemschutz insgesamt fünf Löschleitungen  gleichzeitig zur Bekämpfung des Vollbrandes eingesetzt werden. Um den hohen Bedarf an Löschwasser zu decken, wurde Wasser aus der Neuen Donau angesaugt, auch ein Großtanklöschfahrzeug war vor Ort.

Mehrere Hütten mussten gewaltsam geöffnet und das Brandgut mittels Ausräumhaken zerteilt werden. Gasflaschen wurden aufgefunden, ins Freie gebracht und gekühlt.

Durch Zumischung von Löschschaum konnte der Brand abgelöscht werden.

Der vorherrschende Wind trieb den Brandrauch zur Donauufer-Autobahn (A22). Zwei der drei Fahrspuren Richtung A23 mussten gesperrt werden.

Es wurden keine Personen verletzt, die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

FELIX und die Feuerwehr

FELIX Austria, bereits langjähriger Partner des Österreichischen…
Menschenrettung aus brennender Wohnung

Menschenrettung aus brennender Wohnung

In der Nacht auf Samstag (17.11.2018) kam es in Wien-Hernals…

Brand einer Gartenhütte greift auf angrenzendes Wohnhaus über

In Wien – Favoriten war am Abend des 02.01.2016 in einer Gartenhütte…

Erhöhte Brandgefahr in der Advent- und Weihnachtszeit

In wenigen Wochen ist Weihnachten. Das Fest der Geburt Jesu Christ.…

Das Jahrbuch 2014 ist da!

Druckfrisch präsentieren wir das Jahrbuch der österreichischen…

Trauer um Julian Wagner

Das österreichische und internationale Feuerwehrwesen hat mit…

Wohnungsvollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache war es in den Mittagsstunden des…

Neuer CTIF-Präsident gewählt

Am Mittwoch, den 20. September 2012 fand die Delegiertenversammlung…