Berufsfeuerwehr Wien retten Fuchs und Hund

Berufsfeuerwehr Wien retten Fuchs und Hund

Zu tierischen Einsätzen wurde die Berufsfeuerwehr Wien am Wochenende der KW 23/2018 alarmiert: u.a. wurde in Liesing ein Fuchs geborgen, am Alsergrund steckte ein Hund in einem Gitter fest.

Dem Hund wurde eine metallene Blumenbeeteinfassung am Alsergrund beinahe zum Verhängnis. Was ihn dazu bewogen hat, seinen Kopf durch die Gitterstäbe zu stecken, ist unklar. Fakt war: der Hund steckte fest und konnte weder vor noch zurück. Die herbeigeilten Feuerwehrleute beruhigten gemeinsam mit der Besitzerin das Tier und schnitten mit einer Metallsäge vorsichtig einen Metallstab durch und bogen ihn zur Seite. Der Hund wurde befreit und unverletzt an die Besitzerin übergeben.

Nahezu gleichzeitig wurde die Berufsfeuerwehr Wien in Liesing alarmiert: dort lag ein nur wenige Wochen alter, geschwächter Jungfuchs im Innenhof eines Hauses. Wie das Tier dorthin kam und warum es nicht von alleine davonlief, ist unklar. Es wurde jedenfalls von den Feuerwehrleuten vorsichtig in eine Aluminiumkiste gehoben und auf die Feuerwache mitgenommen, von wo es von einem Mitarbeiter des Veterinärdienstes abgeholt und auf die Veterinärmedizinische Universität Wien gebracht wurde.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgenMA 68 Lichtbildstelle

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgen

Erhebliche Verletzungen zog sich Mittwochnachmittag (13.03.2019)…
Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrt

Ein Brand eines ehemaligen Ausflugslokales an der Neuen Donau,…
Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…
Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am DonauzentrumMA 68 Lichtbildstelle

Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am Donauzentrum

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde Samstagfrüh (09.03.2019) zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Erfolgreiche Reanimation durch Feuerwehrleute und Rettungskräfte nach plötzlichem Herzstillstand

Erfolgreiche Reanimation durch Feuerwehrleute und Rettungskräfte nach plötzlichem Herzstillstand

Die Rettungskette hat hervorragend funktioniert: Ein Mann erleidet…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Person aus der Neuen Donau

Ein Passant hat rasch reagiert, als er am 05.04.2018 eine Person…
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Favoriten

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Wien - Favoriten

Zwei Pkw waren am 16.10.2017 im Kreuzungsbereich Hofherrgasse…
,

Vorarlberger Hubert Vetter als CTIF-Vizepräsident bestätigt

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband gratuliert Landesfeuerwehrinspektor…

Autobus in Vollbrand

Am 3. März 2014 geriet kurz nach Mitternacht aus unbekannter…

Vollbrand in Einfamilienhaus

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 18. Dezember 2013 in…

Österreich sagt Danke

Am Samstag, den en 30.11.2013 lud das Bundesministerium für…