FLA Schulungsunterlagen für Bewerter zum Download

Das Sachgebiet 5.5 “Leistungsbewerbe” hat unter der Leitung von OBR Josef Schwarzmannseder zwei neue Unterlagen für die Schulung von Bewertern des Feuerwehrleistungsabzeichens (FLA) in Bronze und Silber als Unterstützung dienen soll.

  • Diese Schulungsunterlage soll jedem neuen und jedem erfahrenen Bewerter eine Hilfestellung sein
  • Die Bewertung von Bewerbsgruppen soll dadurch noch einheitlicher werden
  • Grundlage für die Bewertung ist die jeweils aktuelle Ausgabe des Heftes Nr. 11: „Bestimmungen für den Bewerb um das FLA in Bronze und Silber“ des österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes

Sie finden die beiden Dateien >>> hier

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehrmann starb bei Unfall

Heute kam es in Golling (Salzburg) im Rahmen einer Veranstaltung…

Übung HELIOS nach drei Tagen beendet

Gestern ging die bundesweite Krisenübung „HELIOS“ zu Ende,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Schwarze Rauchsäule bei Brand von Baustellenmaterial in Wien-Liesing

Schwarze Rauchsäule bei Brand von Baustellenmaterial in Wien-Liesing

Eine weithin sichtbare, dichte Rauchsäule stand Mittwochnachmittag…
Feuerwehrmänner retten verletzten Biber

Wien - Döbling: Feuerwehrmänner retten verletzten Biber

Am Samstag den 17.03.2018 gegen 10:10 Uhr bemerkt ein aufmerksamer…
Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Mit dem Ladekran rammte am 19.12.2017 ein Lkw-Fahrer die ehemalige…

Totalsperre der Brünner Straße nach Wasserrohrbruch

Am Abend des 06.07.2016 kam es aus unbekannter Ursache auf…

Information über Registrierkassen für Feuerwehren

Das Finanzreferat des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

BI Dr. Heinz Novak – verdienter Ruhestand

Im 65. Lebensjahr und nach 41 Jahren Florianidienst zieht sich…

Verkehrsunfall forderte drei Schwerverletzte

Am 18. Oktober, am frühen Nachmittag, forderte eine  Frontalkollision…

Brand am Naschmarkt

Am Sonntag, den 22. September 2013, kam es am späten Nachmittag…