Feuerwehr rettet bewusstlose Männer aus Tankwagen

Zwei Personen mussten am 14.09.2021 von der Berufsfeuerwehr Wien aus dem Kessel eines Tankwagen-Aufliegers gerettet werden. Die beiden Arbeiter kletterten in den Kessel und wurden ohnmächtig. Beide wurden von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen.

Zunächst kletterte ein Arbeiter auf einem Firmengelände in der Simmeringer Wildpretstraße in den Kessel eines Tankwagen-Aufliegers, mit dem normalerweise Bitumen transportiert wird und wurde aufgrund der im Kessel befindlichen giftigen Gase ohnmächtig. Ein Kollege bemerkte dies und kletterte in den Kessel, um seinem Kollegen zu helfen. Dabei atmete er ebenfalls giftige Gase ein und wurde ohnmächtig.

Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien kletterten unter Atemschutz in den Kessel und hoben die beiden Bewusstlosen zunächst auf das Dach des Tankwagens. Dort wurden die Verletzten sofort mit Sauerstoff versorgt und anschließend in einer Rettungswanne mit einer Drehleiter auf Straßenniveau gehoben, wo sie der Berufsrettung Wien übergeben wurden.

Die Berufsrettung Wien war mit mehreren Teams vor Ort um die beiden Arbeiter notfallmedizinisch zu versorgen. Beide mussten von den Notfallsanitätern vor Ort intubiert und beatmet werden. Sie wurden mit zwei Rettungshubschraubern ins Spital geflogen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Christbaum-Brand in Wohnung in Penzing

Ein mehrstöckiges Reihenhaus in Penzing wird am 11.01.2023 durch…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann stirbt bei Brand in Wohnhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsatzbilanz Silvesternacht

In der vergangenen Silvester-Dienstschicht rückt die Berufsfeuerwehr…

Einsatzreiche Nacht für die Berufsfeuerwehr Wien

Die Berufsfeuerwehr Wien rückte in der vergangenen Nacht zu…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Jugendbegegnung eröffnet, zweiter Trainingstag in vollem Gange!

Die 23. Internationale Jugendfeuerwehrbegegnung startete am 18.…

Alles Gute für die internationalen Feuerwehrwettkämpfe!

Nach Villach 2017 ist es nun – nach einmaliger Verschiebung…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall, eine Person getötet

Bei einem schweren Verkehrsunfall am 17.03.2022 in Wien-Strebersdorf…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Autos in Tiefgarage in Brand geraten

Mehrere Pkw waren in der Nacht vom 21,09,2021 in der Tiefgarage…

Feuerwehrmann starb bei Unfall

Heute kam es in Golling (Salzburg) im Rahmen einer Veranstaltung…

Riesenglück bei Wohnungsbrand

Am Samstag, dem 30. April 2016, kam es in den Morgenstunden in…

Verkehrsunfall Gleinalmtunnel mit mehreren Fahrzeugen

Am Morgen des 17.08.2015 wurden die Freiwilligen Feuerwehren…

Dreijähriges Kind von Fensterbrett gerettet

Am Vormittag des 21. Februar 2014 öffnete ein unbeaufsichtigtes…