Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße wurde am 08.09.2021 der Wohnungsinhaber verletzt. Als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, schlugen die Flammen bereits aus dem Fenster der Wohnung im zweiten Stock. Das Stiegenhaus war voll Brandrauch, zahlreiche Wohnungen wurden kontrolliert.

Die Feuerwehrleute trafen den verletzten Wohnungsinhaber im Stiegenhaus an und übergaben ihn sofort der Berufsrettung Wien, die ihn notfallmedizinisch behandelte und in ein Krankenhaus brachte.

Durch die offen stehende Wohnungstüre war das Stiegenhaus massiv verraucht, ein eventuell notwendiger Fluchtweg für andere BewohnerInnen war versperrt. Während der Brand mit einer Löschleitung rasch unter Kontrolle gebracht und abgelöscht wurde, musste der Brandrauch mit zwei Hochleistungslüftern aus dem Stiegenhaus gedrückt werden. Gleichzeitig kontrollierten weitere Feuerwehrtrupps unter Atemschutz die Wohnungen des Gebäudes. Keine der Wohnungen war verraucht, es bestand daher keine Gefahr, weshalb die BewohnerInnen in ihren Wohnungen bleiben konnten.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Autolenkerin bei Unfall im Wrack eingeklemm

Eine Pkw-Lenkerin verlor am 29.07.2021 aus unbekannter Ursache…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Kleinbus kollidierte mit der Badner Bahn

Bei einem Verkehrsunfall bei dem ein Lieferwagen und eine Garnitur…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

bank99 unterstützt das österreichische Feuerwehrwesen

Mit einem Scheck über € 1.500,- stellten sich Bereichsleiter…

Tote Frau bei Zimmerbrand in Wien – Döbling entdeckt

Eine Frau ist  bei einem Zimmerbrand in Döbling ums Leben gekommen.…

Wichtige Mitteilung für alle Brandschutzbeauftragten und Ausbildungsinstitutionen

Aufgrund der aktuellen Corona Situation wurde beschlossen: Für…
,

Erste Lockerungen auch für Feuerwehren

Nach der Lagebeurteilung durch die Landesfeuerwehrkommandanten…
Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

In Wien - Penzing geriet in der Mittwochnacht (01.11.2017) eine…
,

Präsidialsitzung in Mils bei Hall in Tirol

Mindestens einmal im Quartal treffen sich die Mitglieder des…

CTIF Delegiertenversammlung in Belgrad

Von 10. bis 12. September trafen sich die Delegierten des Internationalen…