Ein Todesopfer bei nächtlichem Zimmerbrand

Eine leblose Person wurde von einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr Wien bei einem Zimmerbrand am 07.04.2019  in Wien – Simmering aufgefunden. Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos.

Hausbewohner bemerkten einen Rauchaustritt aus einem Fenster des Mehrparteienwohnhauses und verständigten die Feuerwehr.

Feuerwehrleute brachen die Türe der im 1. Obergeschoß gelegenen Brandwohnung auf und drangen unter Atemschutz mit einer Löschleitung in die verrauchten Räume ein. Im Zuge der Löscharbeiten wurde ein Mann aufgefunden und in einen rauchfreien Bereich gebracht.

Sofort wurde mit der Reanimation des Mannes begonnen. Das Team der Berufsrettung Wien übernahm die notfallmedizinische Versorgung. Die Anstrengungen den Mann wiederzubeleben blieben erfolglos.

Zeitgleich wurde mit einem Druckbelüftungsgerät das Stiegenhaus druckbelüftet und die Brandwohnung entraucht. Weitere Wohnungen des Mehrparteienwohnhauses wurden kontrolliert.

Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt, das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Wohnungsinhaber bei Zimmerbrand verstorben

Brandgeruch alarmierte Bewohner eines Hauses in der Hernalser…

Schaulustige und die Feuerwehr

Zahlreiche Medien berichten seit einigen Tagen über sich häufende…

Aufklärung durch ÖBFV: Keine Änderung in der Mautordnung für Feuerwehrfahrzeuge

Viel Verwirrung um keine Änderung der Mautordnung ist in den…

Verkehrsunfall in Wien Ottakring

In der Nacht auf den 02.01.2017 kam es in der Liebhartstalstraße…

Brennender LKW-Aufleger

Aus bisher unbekannter Ursache war am 9. Juli 2015 im hinteren…

Wien einmal mehr Zentrum des Feuerwehrnachwuchses

Am vergangenen Samstag kämpften die wissbegierigsten unter den…

Ein klares Nein …

… kommt von ÖBFV-Präsident und Landesfeuerwehrkommandant…