Dachbrand in leerstehendem Objekt

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 17. Mai 2013 gegen 17:15 Uhr zu einem Brand in einem leerstehendem Wohngebäude auf der Heiligenstädter Lände im 19. Bezirk. Bei unserer Ankunft brannte es im ersten Stock und der Brand breitete sich rasch auf den darüber liegenden Dachstuhl aus. Der Brand im ersten Stock konnte rasch abgelöscht werden, aber die Brandbekämpfung im Dachbereich ist auf Grund der gemischten Bauweise (Holz/Blech/Ziegeleindeckung) äußerst aufwendig.
Um einen umfassenden Löschangriff von allen Seiten durchführen zu können, wurde im weiteren Verlauf Alarmstufe zwei ausgelöst und die Brandintensität schließlich gebrochen. Zeitweise waren bis zu vier handgeführte Löschleitungen und zwei Löschleitungen über eine Drehleiter und eine Teleskopmastbühne im Einsatz. Derzeit finden sehr umfangreiche Nachlöscharbeiten statt, welche noch bis in die Abendstunden andauern werden. Bei diesem Brand wurde niemand verletzt.
 

Wien (OTS) – Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Freitag gegen 17:15 Uhr zu einem Brand in einem leerstehendem Wohngebäude auf der Heiligenstädter Lände im 19. Bezirk. Bei unserer Ankunft brannte es im ersten Stock und der Brand breitete sich rasch auf den darüber liegenden Dachstuhl aus. Der Brand im ersten Stock konnte rasch abgelöscht werden, aber die Brandbekämpfung im Dachbereich ist auf Grund der gemischten Bauweise (Holz/Blech/Ziegeleindeckung) äußerst aufwendig. Um einen umfassenden Löschangriff von allen Seiten durchführen zu können, wurde im weiteren Verlauf Alarmstufe zwei ausgelöst und die Brandintensität schließlich gebrochen. Zeitweise waren bis zu vier handgeführte Löschleitungen und zwei Löschleitungen über eine Drehleiter und eine Teleskopmastbühne im Einsatz. Derzeit finden sehr umfangreiche Nachlöscharbeiten statt, welche noch bis in die Abendstunden andauern werden.
Bei diesem Brand wurde niemand verletzt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Autolenkerin bei Unfall im Wrack eingeklemm

Eine Pkw-Lenkerin verlor am 29.07.2021 aus unbekannter Ursache…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Feuerwehr als Katastrophenschützer Nr.1

Österreichs Feuerwehren stehen tagtäglich im Einsatz, um der…
Brand eines Ausstellungsstücks in der Geschäftsauslage

Brand eines Ausstellungsstücks in der Geschäftsauslage

Mittwochfrüh 20.09.2017 war in einem Geschäft in Wien – Simmering…

Schnellbahn-Unfall in Penzing

Die Berufsfeuerwehr Wien ist am Dienstag den 29.11.2016 kurz…

FELIX AUSTRIA unterstützt die österreichischen Feuerwehren

Zum Glück gibt's FELIX ist keine Floskel, denn das österreichische…

Floridsdorf: Vermeintlich gelöschte Matratze entzündet Fassade

Am Abend des 11. März 2016 war es in einer Wohnhausanlage in…

Fahrzeugspende an bosnische Feuerwehr

Mit Stolz begeht die Freiwillige Stützpunkt II Feuerwehr Althofen…