Gemeinsames Auftreten bei gemeinsamen Herausforderungen

Zwischen dem Österreichischen Bundesfeuerwehrverband und den Landesfeuerwehrverbänden Kärnten, Steiermark und dem Feuerwehrverband der Republik Slowenien besteht seit Jahrzehnten eine enge und freundschaftliche Kooperation. Regelmäßig werden aktuelle Themen besprochen. Diesmal lud der Kärntner Landesfeuerwehrverband nach Klagenfurt.

Anlass dieses Zusammentreffens war die Neuwahl des slowenischen Feuerwehrpräsidenten. Janko Cerkvenik wurde im Mai 2018 in sein Amt gewählt. Ebenso neu in dieser Runde war der steirische Landesfeuerwehrkommandant Reinhard Leichtfried, ebenfalls erst wenige Wochen in dieser Funktion.

Auch der in Kärnten für die Feuerwehren zuständige Landesrat Ing. Daniel Fellner nutzte die Gelegenheit, um sich die Anliegen der Feuerwehr anzuhören. Im Gespräch betonte er die Wichtigkeit einer österreichweiten und auch internationalen Abstimmung, um die Interessen der Feuerwehr auch wahren zu können. Neben der feuerwehrinternen Abstimmung sollen die Anliegen – allen voran das vieldiskutierte Bonussystem für Arbeitgeber, als auch die Mehrwertsteuer-Befreiung bei Feuerwehrfahrzeug-Ankäufen – auch auf politischer Ebene rasch behandelt werden. Auch in Slowenien sind diese Themen auf der Tagesordnung. Im Nachbarland werden ebenfalls verschiedene Varianten diskutiert, in Zukunft soll eine noch engere Abstimmung auch auf internationaler Ebene erfolgen.

Feuerwehrpräsident Albert Kern begrüßte den lebendigen Austausch und die gegenseitige Unterstützung. Er lud für Oktober zu nächsten Gesprächen ein, dann auch mit weiteren Nationen, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie in der nächsten Ausgabe von FEUERWEHR.AT.

 

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Bundesfeuerwehrleistungsbewerbe auf 2022 verschoben

Nach intensiven Überlegungen und der Ausarbeitung von alternativen…
,

NPO-Fonds einmal mehr verlängert

Die Bundesregierung hat im vergangenen Jahr den Fonds für Non-Profit-Organisationen…
,

Feuerwehr wird im Covid-Impfplan weiterhin ignoriert 

Auch nach der Initiative einiger Landesregierungen, die Feuerwehren…

Vorsicht bei Jerusalema-Flashmob-Videos: Warner Music fordert Geld für Rechte

Das Lied “Jerusalema” war und ist Initiator für viele Flashmob-Videos,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Bundesfeuerwehrverband, Caritas und Rotes Kreuz zum Tag des Ehrenamtes

Am 5. Dezember ist Tag des Ehrenamts. Die drei großen Organisationen…

Stellungnahme zur geplanten Entgeltfortzahlung

Das Präsidium des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Berufsfeuerwehr Wien evakuiert Wohnhaus nach Verpuffung, Wohnungsinhaber verletzt

Der Inhaber einer Wohnung in einem 7-stöckigen Wohnhaus in der…

Brandschutz in Kirchen und historischen Gebäuden

Statement von Feuerwehrpräsident Albert KERN: "Der Brand…

Brandeinsatz bei Einkaufszentrum

Am Freitag den 12.05. 2017 drang in Folge eines Kleinbrandes…

LKW rammt Gewölbebogen, eine Person nach Gebäudeteileinsturz gerettet

Am Montagnachmittag (19.09.2016) rammte ein, auf der Breitenfurter…

Polizei und Feuerwehr Europameisterschaft in Huelva/Spanien

Auf die Leichtathleten der Berufsfeuerwehr Wien kann man sich…

Information zum Start des Studiengangs „Risikoprävention und Katastrophenmanagement“

Naturkatastrophen treten weltweit immer stärker in unser Bewusstsein.…