Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche Probleme. Seine Kollegen setzten die Rettungskette in Gang, die Berufsfeuerwehr Wien hob den Mann auf Straßenniveau und übergab ihn an die Berufsrettung Wien.

Infolge gesundheitlicher Probleme war es dem Bauarbeiter nicht mehr möglich, aus eigener Kraft aus der etwa 7 Meter tiefen Baugrube einer Baustelle in der Favoritner Van-der-Nüll-Gasse zu klettern. Die Berufsrettung Wien setzte erste notfallmedizinische Maßnahmen und stabilisierte den Patienten. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien hoben den Mann vorsichtig in eine Rettungswanne. Mit einem Baustellenkran und unter Begleitung eines Sanitäters und eines Feuerwehrmanns wurde der Patient auf Straßenniveau gehoben, wo ihn die Berufsrettung Wien für weitere Maßnahmen übernahm.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehreinsatz nach Explosion und Brand

In einer Wohnung in der Hietzinger Auhofstraße wird Benzin verschüttet,…

Lenkerin kracht bei Crash gegen einen Baum

Die Lenkerin eines Pkw verliert auf der Triester Straße auf…

Zimmerbrand in Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in der Sechshauser Straße wird ein Mann…

Berufsfeuerwehr Wien stockt Peers-Team für psychologische Betreuung ihrer Einsatzkräfte auf

Die Berufsfeuerwehr Wien konnte gestern ihr Peers-Team um weitere…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Jugendbegegnung eröffnet, zweiter Trainingstag in vollem Gange!

Die 23. Internationale Jugendfeuerwehrbegegnung startete am 18.…
,

Parlamentarische Anfrage „Schutz unserer Freiwilligen Feuerwehren“

Am 24. Februar 2021 brachten Abgeordnete zum Nationalrat eine…

Erneuter Murenabgang in Kaprun

Im Kapruner Hintertal verlegte eine Mure die Straße und sperrte…

Wohnung in Vollbrand – Wohnhaus mitten in der Nacht evakuiert

Aus bisher ungeklärter Ursache brach am 17.05.2017 in einer…

Leopoldstadt: Pkw bei Unfall auf Bahngleise geschleudert

Ein Pkw-Lenker hat am Abend des 18. Februar am Handelskai auf…

Vollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 8. April 2015 in der Früh…

PKW prallt gegen geparkten PKW

Aus bisher unbekannter Ursache hatte am 19. Dezember 2014 ein…
,

LFK a.D. Reinhold Greuter verstorben

In tiefer Trauer und unter großer Anteilnahme geben wir bekannt,…