Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche Probleme. Seine Kollegen setzten die Rettungskette in Gang, die Berufsfeuerwehr Wien hob den Mann auf Straßenniveau und übergab ihn an die Berufsrettung Wien.

Infolge gesundheitlicher Probleme war es dem Bauarbeiter nicht mehr möglich, aus eigener Kraft aus der etwa 7 Meter tiefen Baugrube einer Baustelle in der Favoritner Van-der-Nüll-Gasse zu klettern. Die Berufsrettung Wien setzte erste notfallmedizinische Maßnahmen und stabilisierte den Patienten. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien hoben den Mann vorsichtig in eine Rettungswanne. Mit einem Baustellenkran und unter Begleitung eines Sanitäters und eines Feuerwehrmanns wurde der Patient auf Straßenniveau gehoben, wo ihn die Berufsrettung Wien für weitere Maßnahmen übernahm.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Drei Feuerwehrfahrzeuge für Sarajewo

Übergabe am Freitag, 2. Oktober 2020 um 13:30 Uhr vor der Zentralfeuerwache…
,

Maske ist nicht gleich Maske

Im am 31. März veröffentlichten Erlass des Gesundheitsministeriums…

App „Gefahrgut-Blattler“ in neuem Layout

Bereits seit 2013 existiert der gedruckte und spiralisierte „Gefahrgut-Blattler“,…

Der 22. BFJLB in der Bundeshauptstadt ist geschlagen.

Oberösterreich war mit 7 Top-Ten-Plätzen wieder unschlagbar. Oberösterreich…
Zwei Mal Geburtstag in einer Woche: erfolgreicher Defi-Einsatz durch

Zwei Mal Geburtstag in einer Woche: erfolgreicher Defi-Einsatz durch

Diese Jänner-Woche wird Mile A. wohl nie vergessen: Heute (27.01.2018)…

Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Unfall in Simmering

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten am 19.06.2017 zwei…

Feuerwehr bindet Öl im Liesingbach und verhindert Umweltkatastrophe

Ein aufmerksamer Anrainer entdeckt am 15.Februar gegen 14 Uhr…