Erste hybride Präsidialsitzung

Die zweitägige Sitzung des ÖBFV-Präsidiums, welche ursprünglich in Tirol geplant war, wurde aufgrund der aktuellen Entwicklungen nach Salzburg verschoben und auf einen Tag gekürzt. Präsidialmitglieder konnten diesmal auch per Videokonferenz teilnehmen – ein Novum in diesem Gremium.

Die steigenden Fallzahlen machten diese kurzfristige Anpassung notwendig. Nach Prüfung der rechtlichen Möglichkeiten, welche in der Satzung des ÖBFV festgelegt sind, konnte die Sitzung neu ausgeschrieben und auch so abgehalten werden. Einige Mitglieder nahmen aus terminlichen Gründen über Videokonferenz teil.

Auch während der Coronapandemie sind gut geplante und strategisch wichtige persönliche Abstimmungsgespräche möglich – genügend Abstand und Disziplin vorausgesetzt. Nach Covid-Schnelltests für alle Teilnehmer, dankenswerterweise organisiert und durchgeführt vom LFV Niederösterreich, konnte die Tagesordnung abgearbeitet werden.

Die Ergebnisse werden in der Dezember-Ausgabe von FEUERWEHR.AT veröffentlicht.

 

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

E-LBD Krugfahrt verstorben

In tiefer Betroffenheit informieren der Landesfeuerwehrverband…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Der Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb steht vor der Tür!

Die Vorbereitungen sind bereits in der Zielgeraden, nun geht…

Ein Schwerverletzter nach nächtlichem Geschäftsbrand

Bei einem Geschäftsbrand in Rudolfsheim-Fünfhaus wurde in der…

Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien bergen Krähennest

Einen denkbar ungeeigneten Nistplatz hat sich eine Nebelkrähe…

Pkw prallt gegen Baumstumpf – ein Schwerverletzter

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.3.2017 ein mit drei…

87-jährige Frau aus brennender Wohnung gerettet

Ein Mann hatte Donnerstagabend (23.02.2017) in Wien-Simmering…

Dachbrand

  Aus bisher unbekannter Ursache war in einem, teilweise in…

Bundeskanzler Werner Faymann dankt den Feuerwehrmitgliedern

Der Präsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

33. Ausbilderseminar des ÖBFV in Vorarlberg

Wissenserweiterung, Gedanken- und Erfahrungsaustausch Vom 16.…