3. FF-Award 2020 – Feuerwehr schafft Gemeinschaft!

Unter dem Motto „Feuerwehr schafft Gemeinschaft“ sucht HELP mobile erneut das kreativste Foto, welches stellvertretend für den Teamspirit der Feuerwehr steht. Freiwillige Feuerwehren bekommen dadurch die Möglichkeit zu zeigen, was Kameradschaft bedeutet und wie wichtig diese für den Erfolg ist. Dabei sind den Fantasien keine Grenzen gesetzt. Unter allen Einsendungen erhalten die Beiträge mit dem größten Zuspruch ein Preisgeld von 3.000 Euro, 1.500 Euro und 750 Euro.

So können Feuerwehren teilnehmen

Freiwillige Feuerwehren können das beste Kameradschaftsfoto 2020 mit einem Text, der die gemeinsamen Aktivitäten beschreibt (ca. 400 Zeichen), sowie einen Ansprechpartner mit Vor- und Nachnamen, E-Mail, Adresse und Telefonnummer einreichen.

Neues Wertungssystem: Gemeinsam zur Siegestrophäe

Zur Wahl stehen alle bis zum 14. September 2020 eingereichten Fotos. Mittels SMS wird in der anschließenden Votingphase für die Favoriten abgestimmt. Erstmalig wird heuer auch eine fachkundige Jury die eingesendeten Fotos auf Kreativität, technische Umsetzung und Aussagekraft beurteilen. Die Mannschaft, welche bis zum Votingende die meisten SMS und den größten Jury-Zuspruch erhalten hat, gewinnt.

Die Votingphase startet am 14. September 2020 und endet am 23. Dezember 2020 um 12:00 Uhr. Die FF-Award 2020 – Trophäen und die Preisgelder werden im Rahmen einer Preisverleihung vergeben. Diese findet am 8. Jänner 2021 im höchsten Gebäude Österreichs, dem DC Tower in Wien, statt.

Zeigt den Teamgeist und macht mit!

Einsendungen sind per E-Mail an feuerwehr@helpm.at bis 14. September 2020 möglich (Teilnahmebedingungen und Beispiel).

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

E-LBD Krugfahrt verstorben

In tiefer Betroffenheit informieren der Landesfeuerwehrverband…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Neuer Web-Auftritt des TRVB-AK

Aktuelle Informationen, eine Übersicht über alle Technischen…
Zwei Kräne umgestürzt: ein Schwer- und zwei Leichtverletzte

Zwei Kräne umgestürzt: ein Schwer- und zwei Leichtverletzte

Mit einem mobilen Autokran sollte am 16. Jänner 2019 auf einer…

Zwei Todesopfer nach Brand in Einfamilienhaus in Wien-Inzersdorf

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Paminagasse in…
Bauarbeiter kollabiert - Menschenrettung aus luftiger Höhe

Bauarbeiter kollabiert – Menschenrettung aus luftiger Höhe

In 37 m Höhe eines eingerüsteten Objekts in Wien, Alsergrund …

Berufsfeuerwehr Wien evakuierte kontaminiertes Wohnhaus

Am Donnerstag, dem 26. Oktober um 18 Uhr ist in einem Wohngebäude…

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

„Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, Höhe Shell…

Passanten bemerkten Rauchaustritt aus Fenster – eine Person gerettet

Am 28.November 2015 gegen 08:00 Uhr war von Passanten in Wien…

65. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 6. März 2015 findet im Wiener Rathaus unter…