Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Favoriten

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Wien – Favoriten

Zwei Pkw waren am 16.10.2017 im Kreuzungsbereich Hofherrgasse und Erlachgasse aus bisher unbekannter Ursache zusammengestoßen. Dabei wurden drei Personen unbestimmten Grades verletzt, davon zwei Personen in einem Fahrzeug eingeklemmt.

Durch den Zusammenprall wurde ein Fahrzeug auf den Gehsteig zwischen der Hausmauer und geparkten Pkw geschleudert, der andere Wagen schlitterte mit abgerissenem Vorderrad noch einige Meter weiter und touchierte drei geparkte Pkw bis er stehen blieb. In diesem Wagen wurden zwei Personen eingeklemmt.

Die Berufsfeuerwehr Wien befreite die eingeschlossenen Personen mit hydraulischen Rettungsgeräten und übergab alle verletzten Personen zur notfallmedizinischen Versorgung an die Berufsrettung Wien.

Die Berufsfeuerwehr Wien stellte die Autowracks gesichert auf Parkplätzen nahe dem Unfallort ab, beseitigte zwei umgefahrene Verkehrsschilder und band ausgeflossenes Motoröl und Kühlflüssigkeit mit Bindemittel.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Bewusstlose Frau aus brennender Wohnung gerettet

Eine bewusstlose Frau konnte von Atemschutztrupps der Berufsfeuerwehr…

Berufsfeuerwehr Wien löscht Zimmerbrand in der Meidlinger Ratschkygasse

In einem Zimmer einer Erdgeschoßwohnung eines vierstöckigen…
Autobahnausfahrt wegen Scherbenmeer gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Autobahnausfahrt wegen Scherbenmeer gesperrt

Aus unbekannter Ursache verlor ein Getränkelieferant am 05.02.2019…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Ein Toter bei Frontalzusammenstoß in Floridsdorf

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw ist Donnerstagfrüh…
Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Mit dem Ladekran rammte am 19.12.2017 ein Lkw-Fahrer die ehemalige…

BD a.D. Ing. Angermair verstorben

Wir geben Nachricht, dass unser Kamerad Ing. Thomas Angermair …

Brandgefahren in der Advent- & Weihnachtszeit

Zu keiner Jahreszeit sonst ist das Brandrisiko in Wohnräumen…

Fluchtweg abgeschnitten - Feuerwehr rettet 30 Personen

Am 13. Oktober 2015 kam es in den frühen Morgenstunden aus…

Wien einmal mehr Zentrum des Feuerwehrnachwuchses

Am vergangenen Samstag kämpften die wissbegierigsten unter den…

Explosion

Am 28. August 2014 kam es in einem Wohnhaus in Wien-Margareten…

Wieder Klassifizierung von Historischen Feuerwehr-Automobilen

Am 19. November 2012 konnte die Jurorengruppe um Hans Sallaberger…