Sensationsfund im Archiv des ÖBFV

Wertvolle Akten unerwartet wieder aufgetaucht – eine große Lücke in der Geschichte des österreichischen Feuerwehrwesens kann geschlossen werden.

Im Zuge von Recherchen zu den Auszeichnungen des ÖBFV stieß BR Christian Fastl, Leiter des Sachgebietes 1.5, zufällig auf ein Konvolut, das Auskunft über einige weitere Details zum Österreichischen Feuerwehr-Ehrenzeichen gibt – und die vollständige Liste an Verleihungen von 1933 bis 1938 beinhaltet.

Viele Fragen waren in Hinblick auf das Ehrenzeichen bisher unbeantwortet geblieben: Wie viele Ehrenzeichen 1. und 2. Klasse wurden insgesamt verliehen? Wurde das Ehrenzeichen auch an Zivilisten, auch an ausländische Staatsbürger vergeben? Welche inländischen Feuerwehrangehörigen wurden mit dem Ehrenzeichen ausgezeichnet? Wurde diese Dekoration auch für eine erbrachte Lebensrettung verliehen? Gab es Exemplare, die 1938 nicht mehr zur Verleihung kamen? Wenn ja, was geschah mit diesen nach 1945? Nun konnten diese Fragestellungen mit einem Mal beantwortet werden und die sich daraus ergebenden Erkenntnisse werden nicht nur interessierten Feuerwehrmitgliedern in allen Bundesländern zugutekommen, sondern sicherlich auch in ordenskundlichen Kreisen einigen Widerhall finden.

Das gegenständliche, nun aufgetauchte Konvolut ist in historischer Hinsicht ein wahrer Schatz und ermöglicht nun eine weit bessere Aufarbeitung dieser in mehrerlei Hinsicht bemerkenswerten Auszeichnungen.

Einen ausführlichen Bericht zum Österreichischen Feuerwehr-Ehrenzeichen und die erstmalige Veröffentlichung der ausgezeichneten Personen von 1933 bis 1938 finden Sie im Jahrbuch „Österreichs Feuerwehren 2020“, welches im Webshop erhältlich sein wird!

 

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

E-LBD Krugfahrt verstorben

In tiefer Betroffenheit informieren der Landesfeuerwehrverband…
,

Auszeichnung im Staatspreis Unternehmensqualität für die Landesfeuerwehrschule Kärnten

Die Landesfeuerwehrschule Kärnten wurde am Mittwoch, den 15.…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien löschte brennende Container

Umfangreiche Brandbekämpfung in Favoriten zeitgleich mit Alarmstufe…

Nächtlicher Zimmerbrand – vier Personen verletzt

Vier Personen wurden bei einem nächtlichen Zimmerbrand in einem…

Verkehrsunfall bei Einsatzfahrt

Auf der Fahrt zu einem Einsatz wurde am Abend des 22. November…

Brand in Schule

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 18. Mai 2015 in einer…

Verkehrsunfall mit Schienenfahrzeug

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einen Schienenfahrzeug…

Fahrzeugspende an bosnische Feuerwehr

Mit Stolz begeht die Freiwillige Stützpunkt II Feuerwehr Althofen…

Lkw-Bergung auf der S1

Am 30. April 2014 ereignete sich gegen Mittag auf der S1, Fahrtrichtung…