Wien-Donaustadt: zahlreiche Verletzte bei Unfall mit Linienbus und

Wien-Donaustadt: zahlreiche Verletzte bei Unfall mit Linienbus und

Bei einem Zusammenstoß eines Gelenksbusses und eines Sattelschleppers in der Erzherzog-Karl-Straße in Stadlau sind Mittwochvormittag (14.03.2018) eine Frau schwer, zwei Erwachsene und fünf Kinder leicht verletzt worden. Der Bus war mit etwa 70 Personen besetzt, darunter auch Kinder von Volksschulklassen mit ihren Lehrerinnen. Der Lkw kollidierte mit dem Gelenksbus etwa in der Mitte auf der rechten Seite. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien betreuten gemeinsam mit der Berufsrettung Wien und dem Arbeiter Samariterbund die Verletzten und die Fahrgäste. Die Berufsrettung Wien übernahm die notfallmedizinische Versorgung und war mit einem K-Zug im Einsatz.

Während der Bergung der havarierten Fahrzeuge baute die Feuerwehr vorsorglich einen Brandschutz auf. Der Linienbus wurde von Kräften der Wiener Linien abgeschleppt, der Sattelschlepper wurde durch die Feuerwehr von der Fahrbahn entfernt, ausgeflossene Betriebsmittel wurden gebunden und die Fahrbahn provisorisch gereinigt.

Die Erzherzog-Karl-Straße war stadteinwärts für den Verkehr während der Aufräumarbeiten komplett gesperrt.

Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Vollbrand eines Zimmers in Wohnhaus in Wien-Landstraße

Vollbrand eines Zimmers in Wohnhaus in Wien-Landstraße

Dichte Rauchwolken aus einem innenhofseitigen Fenster eines mehrstöckigen…

Ein Todesopfer bei Brand in Wien-Simmering

Aus bisher nicht bekannter Ursache brach am 13.09.2018 in einem…
Abbruch einer Vorstellung im Theater in der Josefstadt nach Wasserrohrbruch

Abbruch einer Vorstellung im Theater in der Josefstadt nach Wasserrohrbruch

Während am 11.09.2018 auf der Bühne des Theater in der Josefstadt…
Rettungsauto bei Unfall umgestürzt – mehrere Verletzte

Rettungsauto bei Unfall umgestürzt – mehrere Verletzte

Aus bisher unbekannter Ursache ist am 08.09.2018 ein Pkw mit…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Aufwändige Bergung einer Verletzten aus Reihenhaus durch Berufsfeuerwehr

Aufwändige Bergung einer Verletzten aus Reihenhaus durch Berufsfeuerwehr

Nicht nur das Hochgebirge kann eine Herausforderung bei der Bergung…
,

Die Welt zu Gast in Villach!

2017 wird für die Feuerwehr kein Jahr wie jedes andere sein.…

31 Verletzte nach Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand in der Nacht auf 09.02.0216 in einem 5-geschoßigen…

Zimmerbrand – Wohnungsinhaber konnte nur noch tot aufgefunden werden

Montagnachmittag (04.01.2016) bemerkten Wohnparteien einen Rauchaustritt…

PKW prallt gegen geparkten PKW

Aus bisher unbekannter Ursache hatte am 19. Dezember 2014 ein…

Der ÖBFV zieht um!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband siedelt im August…

Katzenrettung aus 28 Meter Höhe

Seit Donnerstag, dem 6. März 2014, befand sich eine Katze auf…

33. Ausbilderseminar des ÖBFV in Vorarlberg

Wissenserweiterung, Gedanken- und Erfahrungsaustausch Vom 16.…