Dramatische Szenen bei nächtlichem Kellerbrand

In einem Keller eines Wohnhauses in der Mariahilfer Straße bricht in der Nacht vom 25.02.2024 auf den 26.02.2024 ein Brand aus. Dichter Rauch breitet sich im Stiegenhaus aus, zahlreiche Bewohner*innen rufen von den Fenstern aus um Hilfe. Zwei Personen werden verletzt, Dutzende Bewohner*innen von den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr Wien in Sicherheit gebracht.

Passanten und Hausbewohner*innen bemerkten Rauch aus Kellerfenstern aufsteigen, der Innenhof und zwei Stiegenhäuser waren ebenfalls bereits zum Teil massiv verraucht. Zahlreiche Personen riefen in der Notrufzentrale der Feuerwehr an, Alarmstufe 2 wurde ausgelöst.

Erstankommende Feuerwehrkräfte nahmen eine Löschleitung unter Atemschutz in den Keller vor und begannen mit der Brandbekämpfung. Zeitgleich kontrollierten Feuerwehrtrupps unter Atemschutz die beiden Stiegenhäuser, Wohnungen, den Innenhof und die beiden Nachbargebäude.

Im Innenhof kletterte ein Hausbewohner über ein Baugerüst ins Freie und drohte, aus Höhe des 1.Stocks zu springen. Feuerwehrkräfte konnten ihm einen gefahrlosen Abstieg ermöglichen. Über eine Drehleiter wurden Bewohner*innen und zwei Katzen über die straßenseitigen Fenster ihrer Wohnungen in Sicherheit gebracht. Mit Brandfluchthauben wurde weitere Personen von Einsatzkräften unter Atemschutz durch das Stiegenhaus sicher ins Freie geleitet. Zwei Personen wurden verletzt, von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt, eine davon hospitalisiert. 37 weitere Personen wurden von der Sonder-Einsatz-Gruppe der Berufsrettung Wien betreut. Mit Hochleistungslüftern wurde der Rauch aus den Stiegenhäusern und Wohnungen gedrückt bzw. aus dem Keller abgesaugt.

Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

27. Wiener Feuerwehrlauf – in Memoriam Michael Podhornik

Samstag, 06. April 2024 - Start 11:00 Uhr Vor 27 Jahren ist…

Verletzte Person bei Zimmerbrand in Wien Floridsdorf

Bei einem Zimmer-Vollbrand in einem Mehrfamilienhaus in Floridsdorf…

Verkehrsunfall in Wien Liesing

Ein Pkw-Lenker kommt aus bisher unbekannter Ursache mit seinem…

Akkus lösen Brand in Wien Währing aus

Vermutlich im Zuge von Aufladen von Akkus bricht in der Nacht…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Wien: Ein Toter und 2 Schwerverletzte bei Crash in Wien

Bei einem Verkehrsunfall am 05.07.2023 in den frühen Morgenstunden…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: 25 Personen aus brennendem Haus gerettet

Zwei Schwerverletzte nach Kellerbrand in Hernals. Feuerwehrleute…
Ball der Berufsfeuerwehr WienMA 68 Lichtbildstelle

69. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 16. Februar 2019 findet im Wiener Rathaus unter…

Betonpumpe drohte umzustürzen

Bei Betonierarbeiten in Wien Favoriten ist am 12.04.2017 aus…

Eine Person verstirbt bei Zimmerbrand

In der Nacht auf Montag den 18.07.2016 kam es in einem siebengeschoßigen…

Abgestürzter Bauarbeiter

Auf einer Baustelle in Wien IX war am 9. März 2015 ein Bauarbeiter…

Brennende Gartenhütte

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 17. Dezember 2014 mittags…

Baugerüst droht umzustürzen

Am Nachmittag des 15. März 2014 bemerkten Polizisten, dass sich…