LKW-Lenker nach Unfall im Führerhaus eingeklemmt

Ein Lkw-Lenker wurde bei einem Auffahrunfall Dienstagnachmittag (25.08.2020) in der Fahrerkabine eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Der Mann wurde von der Berufsfeuerwehr Wien mit hydraulischem Rettungsgerät befreit, von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Am Gürtel kam es durch den Unfall zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen.

Aus bisher nicht bekannter Ursache fuhr ein Sattelschlepper auf einen anderen Sattelschlepper auf. Dabei wurde der Fahrer des hinteren Fahrzeugs in der deformierten Fahrerkabine eingeklemmt. Der Lenker des vorderen Fahrzeugs blieb unverletzt.

Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien und der Berufsrettung Wien kümmerten sich sofort um den Verletzten. Die Feuerwehrleute sicherten den havarierten Lkw gegen Wegrollen und bauten standardmäßig einen Brandschutz auf. Mit Spanngurten wurde die Fahrerkabine gesichert und die Bergung vorbereitet. Dazu mussten die Windschutzscheibe und die Seitentüren entfernt werden. Das Lenkrad wurde ebenfalls entfernt und der Vorbau der Fahrerkabine mit hydraulischem Rettungsgerät so weit vom Verletzten weggedrückt, dass dieser vorsichtig auf ein Bergebrett gelegt werden konnte. Die Berufsrettung Wien übernahm die weitere notfallmedizinische Versorgung und brachte ihn in ein Krankenhaus.

Mit einem Spezial-Abschleppfahrzeug der Feuerwehr wurde der beschädigte Lkw abgeschleppt und an einem nahe gelegenen Parkplatz gesichert abgestellt. Ausgeflossene Kühlflüssigkeit und Motoröl wurden mit Bindemittel gebunden und die Fahrbahn provisorisch gereinigt. Während der Berge- und Aufräumarbeiten leitete die Polizei den Verkehr lokal um, es gab dennoch umfangreiche Behinderungen, auch bei den an der Unfallstelle vorbeiführenden Straßenbahnlinien.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Änderung TRVB 111 – Wartungsintervall

Gemäß der TRVB S 111, Ausgabe 2008, Stand 2018 ist für Rauchabzüge…
,

Meine Feuerwehr im Internet – Erster Workshop abgehalten!

In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Bundesfeuerwehrverband…
Tiefgaragenbrand in Wien - Mariahilf

Tiefgaragenbrand in Wien – Mariahilf

Beim Notruf der Feuerwehr wurde am 23.10.2018 in den frühen…
Berufsfeuerwehr Wien birgt abgestürzte Person aus Wienflussbett

Berufsfeuerwehr Wien birgt abgestürzte Person aus Wienflussbett

Aus bisher ungeklärter Ursache war am 06.10.2017 eine Person…

PKW-Brand in einer Tiefgarage – Wohnhäuser evakuiert

In der Nacht auf den Nationalfeiertag ist in der gemeinsamen…

ENNSTAL 2014 – Katastrophenschutz ist unser Programm!

Der Auftakt zur ersten nationalen Katastrophenschutzübung der…

Abgestürzter Pkw

Gestern am 23. November 2013 war in den frühen Abendstunden…

Eingeklemmte Person nach Unfall mit drei Lkws

Am 25. September 2013 gegen 07.45 Uhr war es im Tunnel Rustenfeld…