Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung in der Wiedner Hauptstraße den Fluchtweg ab. Sie verständigten die Feuerwehr und warteten ihre Rettung in einem sicheren Bereich der Wohnung ab.

Aus unbekannter Ursache war die Gaskombitherme und weitere Einrichtungsgegenstände im Vorzimmer der Wohnung in Brand geraten. Die beiden Bewohner wurden selbst auf den Brand aufmerksam, konnten aber nicht mehr flüchten. Sie schlossen die Türe zum Vorzimmer, alarmierten die Feuerwehr und warteten bei innenhofseitig gelegenen Fenstern auf ihre Rettung.

Die Feuerwehrleute bereiteten mit einer Leiter die Rettung der beiden aus dem 1. Stock vor, während ein anderer Feuerwehrtrupp unter Atemschutz mit einer Löschleitung zum Brandherd vordrang. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden, sodass die beiden Männer über das Stiegenhaus in Sicherheit gebracht werden konnten. Mit Hochleistungslüftern wurden das Stiegenhaus und die Brandwohnung entraucht, während weitere Wohnungen kontrolliert wurden.

Für die Dauer des Einsatzes war die Wiedner Hauptstraße stadteinwärts gesperrt.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Katastrophenhilfe steht und fällt mit der Feuerwehr

Die vergangenen Tage haben in ganz Österreich – von Waldbränden…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

LKW-Lenker nach Unfall im Führerhaus eingeklemmt

Ein Lkw-Lenker wurde bei einem Auffahrunfall Dienstagnachmittag…
Fünf Verletzte nach Explosion in einem Wohnhaus

Berufsfeuerwehr Wien rückt zu zahlreichen Bränden aus

In der Nacht auf Montag den 05.03.2018 wurde die Berufsfeuerwehr…

Linienbus und sechs Fahrzeuge bei Verkehrsunfall beschädigt

In Wien – Ottakring war in den frühen Morgenstunden des 27.…

Christbaumbrand

In Wien – Favoriten war in der Silvesternacht ein Christbaum…

Taxi zwischen Zug und Grundstücksmauer eingeklemmt

In Wien – Liesing, knapp vor der niederösterreichischen Landesgrenze…

Allergeninformationsverordnung

Mit 13. 12. 2014 tritt die Allergeninformationsverordnung, BGBl.…