Einsturz eines Baugerüstes

Im Bereich Mühlgrundgasse, Kreuzung mit der Wiedgasse, wird gerade ein Wohnhaus errichtet. Der Rohbau hat derzeit 5 Geschoße und ist mit einem Baugerüst und Verschalungen versehen. Am 13.06.2020 ist es zu einem Einsturz des Baugerüstes sowie der Verschalung gekommen. Teile des Gerüstes/Verschalung fielen auch außerhalb der Baustelle auf den öffentlichen Bereich in der Mühlgrundgasse. Betonelemente (Balkone) welche noch nicht fix mit dem Rohbau verbunden waren, sind abgerutscht und auf den darunterliegenden Balkonen zum Liegen gekommen.

Nachdem der gesamte Bereich provisorisch abgesperrt wurde, wurden sämtliche Passanten und Schaulustige aus dem Gefährdungsbereich verwiesen und die Suche nach eventuell verschütteten hat begonnen. Nachdem niemand aufgefunden und auch nach Rücksprache mit anwesenden Personen sowie telefonisch mit der Bauleitung niemand vermisst wurde, begann die eingesetzte Mannschaft lose Bauteile zu sichern oder zu entfernen. Ein Großteil der Arbeiten wurde über die Drehleiter durchgeführt. Nach dem Eintreffen von Mitarbeitern der betroffenen Baufirma wurden sukzessive die weiteren Arbeiten an diese übergeben.

Während der gesamten Einsatzzeit wurde der betroffene Bereich von der Polizei gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

David Bohmann | Stadt Wien | Presse- und Informationsdienst

Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann bei Flucht von einem Streit in einen Innenhof gestürzt

Ein 27-jähriger Mann war am 10.06.2020 nach einem Fluchtversuch…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

ÖBFV – Arbeit und Erreichbarkeiten

Der ÖBFV hat seine Arbeit und Services an die Lage in der Corona-Krise…
Abbruch einer Vorstellung im Theater in der Josefstadt nach Wasserrohrbruch

Abbruch einer Vorstellung im Theater in der Josefstadt nach Wasserrohrbruch

Während am 11.09.2018 auf der Bühne des Theater in der Josefstadt…
,

LBD a.D. Klaus Erler verstorben

Nach schwerer Krankheit ist am 28. August 2018 der ehemalige…

Berufsfeuerwehr Wien rückte zu zahlreichen Sturmeinsätzen aus

An die 200mal ist die Berufsfeuerwehr Wien in den vergangenen…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 17.02.2014

Am heutigen Tag wurde von der Civil Protection (slowenischer…

Abgestürzter Pkw

Gestern am 23. November 2013 war in den frühen Abendstunden…

Live aus Mulhouse: France, nous sommes arrivés / Wir sind angekommen

Derzeit finden in Mulhouse (Frankreich) die XV. Internationalen…

32. Ausbilderlehrgang des ÖBFV für Lehrkräfte der österr. Feuerwehrschulen

Von 17. bis 19.9.2012 fand an der Landesfeuerwehrschule in Eisenstadt…