Mann bei Flucht von einem Streit in einen Innenhof gestürzt

Ein 27-jähriger Mann war am 10.06.2020 nach einem Fluchtversuch nach einem Streit über einige Dächer in Wien-Neubau in einen Innenhof abgestürzt. Die von der Polizei alarmierten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien bargen den Verletzten mit einer Rettungswanne und einer Akku-Seilwinde und übergaben ihn an den Rettungsdienst. Der Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und laut Aussendung der Polizei angezeigt.

Der Verletzte machte durch Stöhnen und Jammern auf sich aufmerksam, konnte zunächst aber nicht exakt geortet werden. Die Polizei suchte sogar mit einem Hubschrauber nach dem Mann. Gemeinsam mit der Polizei kontrollierten Feuerwehrleute mehrere Innenhöfe im infrage kommenden Bereich, bis der Verletzte auf einem Flachdach zwischen Lüftungsaufbauten und Pflanztrögen gefunden wurde.
Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien seilten sich mit einer Rettungswanne mittels einer Akku-Seilwinde zu dem Verletzen ab. Der Mann wurde vorsichtig in die Rettungswanne gebettet und auf eine etwas höher gelegene Terrasse gehoben. Dort wurde er dem Rettungsdienst übergeben, der ihn notfallmedizinisch betreute und in ein Krankenhaus einlieferte.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Höhenrettereinsatz im Wiener Stephansdom

Ein Besucher, welcher den Stephansdom besuchte und dabei im Südturm…

Schwerer Verkehrsunfall in Wien

Bergung eines LKW mit Sattelaufleger durch ein Spezialfahrzeug…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

ÖBFV-RL VB-01 veröffentlicht

Die Publikation ÖBFV-RL VB-01 Ausgabe 2023: „DIE LÖSCHWASSERVERSORGUNG“…

SIGNAL 112 mit starkem internationalem Fokus eröffnet

Die Feuerwehrpräsidenten aus Ungarn, Slowenien, Nordmazedonien,…

Ein Tag in Salzburg

Die Bundesland-Tour von FPräs Robert Mayer fand am 6. Februar…

Berufsfeuerwehr Wien löscht Brand in Marx-Halle

Aus bisher unbekannter Ursache war am 10.09.2017 im nordöstlichen…

LKW verliert Kofferaufbau bei Höhenbegrenzung

Bei der Höhenbegrenzung in der Leonard-Bernstein-Straße in…

Fortbildung für Ausbilder abgehalten

Über 80 Ausbilder aus allen Feuerwehrschulen Österreichs sowie…

Bub unverletzt aus Zwangslage befreit

Bereits am Montag, 18. November 2013, hat sich in Wien-Landstraße…