In Memoriam HBI Alois Bernhaupt – Termin Begräbnis bekannt

Plötzlich und unerwartet geschieht das Unfassbare. Mit einem Mal ist nichts mehr, wie es vorher war.

HBI Alois Bernhaupt, Landesbewerbsleiter im LFV Salzburg,  hat auf der Rückfahrt von den 15. Internationalen Feuerwehrbewerben in Mulhouse seine letzte Reise angetreten. Eine Reise ohne Wiederkehr. Durch ein tragisches Unglück hat unser geschätzter Feuerwehrkamerad all zu früh seine Augen für immer geschlossen.

Das österreichische Feuerwehrwesen gedenkt eines beispielhaften Wegbegleiters und trauert um einen wertvollen Kameraden, der sich seiner Heimat, seinem Bezirk, seinem Land, seinen Bürgerinnen und Bürgern – aber vor allem dem Feuerwehrwesen verpflichtet fühlte.

Auf sein Urteil und sein Kommando haben viele nationale wie auch internationale Bewerbsgruppen über eine lange Zeit gehört. Jetzt ist unser Feuerwehrkamerad, Landesbewerbsleiter HBI Alois Bernhaupt, dem Kommando eines Höheren gefolgt und in eine andere Welt aufgebrochen.

Der Abschied von Alois Bernhaupt aus dem irdischen Leben lässt niemanden unberührt, macht uns oft auch stumm. Die Erinnerung an den Verstorbenen bleibt jedoch lebendig. Sein Leben mit seinen Höhen und Tiefen, mit den Erlebnissen, die ihn geprägt haben, mit jenen Menschen, die ihn beeinflusst haben, die Entwicklung seiner Persönlichkeit. Und natürlich im Besonderen auch die noch lebenden Menschen, die ihn ein Stück seines Lebens begleitet haben, sich mit ihm gefreut oder auch gelitten haben. Denn am Ende eines Lebensweges stehen das Bleibende, die Erinnerung und das, was Hinterbliebenen für die Zukunft bleibt.

Die lebendige Erinnerung an HBI  Alois Bernhaupt wird uns helfen, die dunklen und schweren Stunden des Abschiedes von ihm besser zu bewältigen. Im Glauben, dass er uns zum Schöpfer voraus gegangen ist, wollen wir dankbar sein, ihn gehabt haben.

Unser respektvoller Gruß und unsere ganze Anteilnahme gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie sowie allen Hinterbliebenen.

Wir werden HBI Alois Bernhaupt stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Albert Kern
Präsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes
 
******************************************************************************
Information zum Begräbnis:
Das Begräbnis des Landesbewerbsleiters von Salzburg findet am Freitag, 26.07.2013 um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche Oberalm statt.

  • Treffpunkt: 13.30 Uhr beim Feuerwehrhaus Oberalm
  • Parkmöglichkeiten: Beim Feuerwehrhaus beziehungsweise Weiterleitung durch Ordner
  • Adjustierung für Feuerwehrmitglieder aus Salzburg: Ausgehuniform braun

******************************************************************************

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Statement zur Veröffentlichung des "Grenfell Tower Inquiry Report"

Der Bericht des verheerenden Brandereignisses vom 14. Juni…
,

LENTIA MMXIX – Einführung in die Lage

Die ersten Kräfte der österreichischen Feuerwehren haben heute,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…

Kleinkind blieb mit Fingern im Abflusssieb stecken

Ein rund einjähriges Mädchen blieb am 19.05.2017 mit ihren…

Ausgedehnter Dachbrand fordert Einsatzkräfte

Am Abend des 15.10.2016 kam es aus unbekannter Ursache zu einem…

Verkehrsunfall auf Autobahn

Aus  bisher  unbekannter  Ursache  war  am 1. Dezember 2015…

Verkehrsunfall in Wien Hietzing

Am 3. Juli 2015 gegen 23:00 kam es in der Näher der Auhofbrücke…

Zimmerbrand Wien III

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 26. Mai 2015 gegen 00:30…

Lagerplatzbrand in Simmering

Aus unbekannter Ursache war am 22. April 2014 in den frühen…

1.064 Schnee-Einsätze in Kärnten

Schnee-Einsätze in Kärnten Insgesamt 1.064 Einsätze wurden…