Tödlicher Zimmerbrand in Medling

Eine Person ist am 21.11.2019 bei einem Brand in ihrer Wohnung in der Meidlinger Längenfeldgasse verstorben. Die Berufsfeuerwehr Wien bekämpfte die Flammen unter Atemschutz, vier Personen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Spital eingeliefert werden.

Dichter Rauch drang Donnerstagabend durch die zerbrochenen Scheiben einer Wohnung im 1.Stock des 6stöckigen Gebäudes in der Längenfeldgasse, als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen. Sofort wurden zwei Löschleitungen gelegt, eine für den Innanagriff, die zweite für Löschmaßnahmen von außen. Unter Atemschutz drang ein Feuerwehrtrupp in die Brandwohnung ein und führte zeitgleich zur Brandbekämpfung eine Personensuche durch. Eine Person wurde in der Wohnung vorgefunden, ins Freie gebracht und der Berufsrettung Wien zur notfallmedizinischen Versorgung übergeben. Die Rettungskräfte bemühten sich intensiv das Leben der Person zu retten – leider ohne Erfolg. Sie verstarb noch an der Einsatzstelle.

Der Brand war rasch unter Kontrolle, mehrere Personen, die sich im verrauchten Stiegenhaus aufhielten, wurden in Sicherheit gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. 1 Kind und 3 Erwachsene mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Spital eingeliefert werden. Sämtliche Wohnungen wurden von den Feuerwehrleuten kontrolliert. Nachdem keine weitere Gefährdung festgestellt wurde, konnten die BewohnerInnen in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Längenfeldgasse war während des Einsatzes für den Verkehr gesperrt, die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendliche kentert mit Kanu in der Alten Donau

Eine Jugendliche ist am 28.12.2020 mit einem Kanu bei starkem…

Zimmerbrand in der Leopoldstadt: Adventkranz und Christbaum standen in Flammen

Am Heiligen Abend ist es in Wien-Leopoldstadt zu einem Zimmerbrand…

Tote Frau bei Zimmerbrand in Wien – Döbling entdeckt

Eine Frau ist  bei einem Zimmerbrand in Döbling ums Leben gekommen.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Schwerverletzte bei Pkw-Unfall in Liesing

Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf  Mittwoch den…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Offener Zimmerbrand fordert ein Todesopfer

In der Nacht auf den 17. März 2020 wurden die Einsatzkräfte…
Frau und Hund im Eis eingebrochen - beide gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau und Hund im Eis eingebrochen – beide gerettet

Die Berufsfeuerwehr wurde am Dienstagvormittag (22.01.2019)…

PKW-Vollbrand in einer Tiefgarage

In der Nacht auf den 15.04.2017 ist es in einer Tiefgarage eines…

Erfolgreicher Abschluss des Offiziersausbildungsjahrgangs April 2012

Mit der Abnahme der letzten Kommissionsprüfung am 29. Oktober…

RETTUNGSGASSE – 2 JAHRE DANACH – UNSERE ERFAHRUNGEN

Am Dienstag, den 4. Februar 2014 fand eine Pressekonferenz mit…

Verschütteter Bauarbeiter

Der zukünftige U1 – Stationsbereich „Troststraße“ stellt…

Zwei Mal Gold für Rettungshundestaffel

Die IRO-Weltmeisterschaft hat gezeigt, dass die Wiener Berufsfeuerwehr…