Atemschutztrupp rettet Frau aus Brandwohnung

Bei einem Brand in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus wurde eine Frau aus ihrer verrauchten Wohnung gerettet. Ein Übergreifen der Flammen vom Balkon auf die Wohnung konnte verhindert werden.

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde kurz nach dem Jahreswechsel zu einem brennenden Balkon in die Mareschgasse alarmiert.

Beim Eintreffen stand der Balkon des Mehrparteienhauses bereits in Vollbrand, unverzüglich wurde eine Löschleitung im Außenangriff zur Brandbekämpfung eingesetzt. Zeitgleich brach ein Atemschutztrupp die dazu gehörende Wohnungstüre auf und brachte die Bewohnerin, aus der bereits verrauchten Wohnung ins Freie. Sie wurde von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und anschließend hospitalisiert.

Der Brand am Balkon konnte rasch abgelöscht werden, wodurch ein Übergreifen der Flammen, durch die bereits geborstene Balkontüre, auf die Wohnung verhindert wurde.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Bewohner retteten sich bei Brand auf Gerüst

In einem Mehrparteienwohnhaus in Wien - Meidling bricht am 17.12.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Toter bei Zimmerbrand

Bei einem nächtlichen Zimmerbrand am 09.12.2021 in Wien-Alsergrund…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schnee: Busunglück mit neun Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus am 09.12.2021 werden…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Das ist Feuerwehr Österreich

"Das was in den letzten Tagen passiert ist, gibt einem zu Denken.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

LKW-Lenker nach Unfall im Führerhaus eingeklemmt

Ein Lkw-Lenker wurde bei einem Auffahrunfall Dienstagnachmittag…
David Bohmann | Stadt Wien | Presse- und Informationsdienst

Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache…

PKW-Vollbrand in einer Tiefgarage

In der Nacht auf den 15.04.2017 ist es in einer Tiefgarage eines…

Pkw prallt gegen Baumstumpf – ein Schwerverletzter

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.3.2017 ein mit drei…

Brand im Spital

Aus unbekannter Ursache war in der Nacht auf den 24.01.2017 ein…

Unfall mit Autotransporter auf der Grünbergstraße

Am Dienstag den 22. März 2016 kamen ein Autotransporter und…

Wir sind übersiedelt!

Ab sofort ist das Generalsekretariat des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…