Verpuffung riss Fenster aus der Fassade

Aus bisher unbekannter Ursache war es beim Wechseln der Flüssiggaskartusche eines Gasbrenners in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses zum Gasaustritt und in weiterer Folge zu einer Verpuffung gekommen.
Durch die Verpuffung wurde ein innenhofseitiges Fenster der im Mezzanin gelegenen Wohnung aus der Fassade gerissen und stürzte in den Innenhof.
Eine Wohnpartei wurde von den bei der Verpuffung entstandenen Geräuschen auf den Zwischenfall aufmerksam und verständigte die Feuerwehr.
Von der Feuerwehr wurden die beiden in der Wohnung befindlichen, augenscheinlich unverletzten Personen aus der Wohnung gebracht und vorsorglich an den Rettungsdienst übergeben. Zeitgleich wurden die angrenzenden Wohnungen auf Bauschäden, die eventuell durch diese Verpuffung entstanden sein könnten, kontrolliert. Bis auf die Schäden in der Ereigniswohnung wurden keine weiteren Schäden festgestellt. Die Fensteröffnung wurde provisorisch verschlossen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Alles Gute für die internationalen Feuerwehrwettkämpfe!

Nach Villach 2017 ist es nun – nach einmaliger Verschiebung…

Aufzugsnotbefreiung: Richtlinie E-29 auf Schiene

Für Einsätze im Bereich „Personenbefreiung aus Aufzugsanlagen“…

Frau bei Zimmerbrand gestorben

Bei einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Mariahilf…

Wichtige Mitteilung für alle Brandschutzbeauftragten und Ausbildungsinstitutionen

Aufgrund der anhaltenden Restriktionen wegen der Covid-19 Pandemie…
,

Meine Feuerwehr im Internet – Erster Workshop abgehalten!

In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Bundesfeuerwehrverband…
Drei Verletzte nach Brand in ehemaligen Freizeitzentrum in Wien-Oberlaa

Drei Verletzte nach Brand in ehemaligen Freizeitzentrum in Wien-Oberlaa

In einem ehemaligen Clubgebäude eines abgesperrten Bereichs…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 9.2.2014

Im Laufe des Vormittags wurde das gesamte Wiener Kontingent auf…