Offener Zimmerbrand in Wien-Josefstadt

Am Abend des 22. Dezember 2014 kam es aus unbekannter Ursache zu einem massiven Zimmerbrand in einer Wohnung im ersten Stock. Zahlreiche Notrufe langten dazu bei der Berufsfeuerwehr Wien ein. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, brannte es bereits straßenseitig aus mehreren Fenstern und der Brand drohte auf die darüber liegenden Fenster überzugreifen. Durch den dichten Brandrauch im Stiegenhaus war den Wohnparteien aus den höheren Stockwerken der Fluchtweg abgeschnitten.
Die Berufsfeuerwehr Wien löste daher Alarmstufe zwei aus und alarmierte zusätzliche Einsatzkräfte. Eine Person aus der Brandwohnung hatte sich noch vor unserer Ankunft selbst aus der Wohnung in Sicherheit bringen können. Sie wurde mit einer Rauchgasvergiftung vom Wiener Roten Kreuz in ein Spital gebracht. Der Brand wurde mit einer Löschleitung im Außenangriff und einer Löschleitung im Innenangriff über das Stiegenhaus bekämpft, während parallel dazu mehrere Atemschutztrupps das Stiegenhaus kontrollierten und die anwesenden Bewohner beruhigten. Der Brand konnte durch den umfassenden Löschangriff rasch unter Kontrolle gebracht und schließlich abgelöscht werden. Weitere Personen wurden nicht verletzt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Samstagfrüh (14.05.2022) kommt es in einem Mehrparteienwohnhaus…
Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Ein Pkw durchbricht am 13.05.2022 das Geländer der Hütteldorfer…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehr half geflüchteter Ukrainerin

Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien verlegen am 12.05.2022…

Zimmerbrand forderte ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Hütteldorfer Straße Dienstagabend…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien rettet einen notgelandeten verletzten Schwan vom Dach eines Hauses in Wien Landstraße

Ein Schwan ist am 07.01.2022 offenbar vom korrekten Kurs abgekommen…

Feuerwehr-Einsatztaucher retten Schwimmerin während Trainingseinheit

Bei einem Tauch-Training am Neufelder See retten Feuerwehr-Einsatztaucher…
Bienenschwarm besetzt Fahrradabstellplatz

Bienenschwarm besetzt Fahrradabstellplatz

In Wien - Wieden wurde am 18.05.2018 ein Bienenschwarm zur Wegfahrsperre…

Vom ersten Streifen zur Ehrung – 25 Jahre Feuerwehr-Jugendarbeit

Im vergangenen Jahr konnte die Feuerwehrjugend Wien einen Aufnahmerekord…
,

20. BFJLB in Tamsweg eröffnet!

Der offizielle Startschuss zum 20. Bundesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb…

„ÖBFV Gefahrgut Blattler App“ nun auch für Apple verfügbar

Vor Weihnachten konnten sich schon die Anroid-User über die…

Ausgedehnter Kellerbrand

Am 28. August 2013 ereignete sich in den frühen Morgenstunden…

Referats- und Sachgebietsleiter für die 17. Funktionsperiode bestellt

Bei der 315. Präsidialsitzung konnten die Leitungen der Referate…