Zimmerbrand 10. Bezirk

 

Aus bisher unbekannter Ursache ist es in einer Wohnung in Wien X zu einem
Zimmerbrand gekommen. Bei Ankunft der Einsatzkräfte der Wiener Berufsfeuerwehr hatte
der Brand bereits ein Wohnungsfenster erreicht, und war daher von außen sichtbar. Der Sohn
der Wohnungsinhaberin konnte die Wohnung noch selbstständig verlassen.
Das Stiegenhaus war wegen der offen stehenden Wohnungstüre verraucht und somit mussten
einige Bewohner von einem Atemschutztrupp mittels „Brandfluchthauben“ in Sicherheit
gebracht werden.
Der Brand selbst wurde unter Atemschutz mit zwei Löschleitungen im umfassenden Angriff
(über das Stiegenhaus, sowie straßenseitig über jenes Fenster wo der Brand sichtbar war)
bekämpft und gelöscht.
Insgesamt wurden 8 Personen an den Rettungsdienst übergeben.

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 17. November 2014 nachmittags in einer Wohnung in Wien X zu einemZimmerbrand gekommen. Bei Ankunft der Einsatzkräfte der Wiener Berufsfeuerwehr hatteder Brand bereits ein Wohnungsfenster erreicht, und war daher von außen sichtbar. Der Sohnder Wohnungsinhaberin konnte die Wohnung noch selbstständig verlassen. Das Stiegenhaus war wegen der offen stehenden Wohnungstüre verraucht und somit mussteneinige Bewohner von einem Atemschutztrupp mittels „Brandfluchthauben“ in Sicherheitgebracht werden.Der Brand selbst wurde unter Atemschutz mit zwei Löschleitungen im umfassenden Angriff (über das Stiegenhaus, sowie straßenseitig über jenes Fenster wo der Brand sichtbar war) bekämpft und gelöscht. Insgesamt wurden 8 Personen an den Rettungsdienst übergeben.
 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgenMA 68 Lichtbildstelle

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgen

Erhebliche Verletzungen zog sich Mittwochnachmittag (13.03.2019)…
Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrt

Ein Brand eines ehemaligen Ausflugslokales an der Neuen Donau,…
Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…
Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am DonauzentrumMA 68 Lichtbildstelle

Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am Donauzentrum

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde Samstagfrüh (09.03.2019) zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien rettet Person aus brennender Wohnung

Im Wohnzimmer einer Erdgeschoßwohnung einer Wohnhausanlage in…
,

DANKE für Villach 2017

LBD Ing. Rudolf Robin, Landesfeuerwehrkommandant von Kärnten,…

Fahrzeuge stürzen aus Parkdeck

Am Montag den 07.08.2017 kollidierte ein PKW in einem Parkdeck…

Umfangreiche Menschenrettung aus entgleistem Zug

Bei einem Zugsunglück am Bahnhof Wien-Meidling entgleisten Samstagnachmittag…

Dachbrand, Alarmstufe 2 – vorherrschender Wind erschwerte Löscharbeiten

Am Dienstagabend (24. Mai 2016) war es in Wien – Alsergrund…

Verkehrsunfall A 23

Am 4. Juli 2015 Vormittag kam auf der A 23 Fahrtrichtung Nord…

Verkehrshindernis LKW

Am 22. Dezember 2014 nachmittags wollte ein Lkw-Fahrer mit…

Brand in Hochhaus

Am 21. Februar 2014 kam es in den Abendstunden zu einem Brand…