Zimmerbrand 10. Bezirk

 

Aus bisher unbekannter Ursache ist es in einer Wohnung in Wien X zu einem
Zimmerbrand gekommen. Bei Ankunft der Einsatzkräfte der Wiener Berufsfeuerwehr hatte
der Brand bereits ein Wohnungsfenster erreicht, und war daher von außen sichtbar. Der Sohn
der Wohnungsinhaberin konnte die Wohnung noch selbstständig verlassen.
Das Stiegenhaus war wegen der offen stehenden Wohnungstüre verraucht und somit mussten
einige Bewohner von einem Atemschutztrupp mittels „Brandfluchthauben“ in Sicherheit
gebracht werden.
Der Brand selbst wurde unter Atemschutz mit zwei Löschleitungen im umfassenden Angriff
(über das Stiegenhaus, sowie straßenseitig über jenes Fenster wo der Brand sichtbar war)
bekämpft und gelöscht.
Insgesamt wurden 8 Personen an den Rettungsdienst übergeben.

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 17. November 2014 nachmittags in einer Wohnung in Wien X zu einemZimmerbrand gekommen. Bei Ankunft der Einsatzkräfte der Wiener Berufsfeuerwehr hatteder Brand bereits ein Wohnungsfenster erreicht, und war daher von außen sichtbar. Der Sohnder Wohnungsinhaberin konnte die Wohnung noch selbstständig verlassen. Das Stiegenhaus war wegen der offen stehenden Wohnungstüre verraucht und somit mussteneinige Bewohner von einem Atemschutztrupp mittels „Brandfluchthauben“ in Sicherheitgebracht werden.Der Brand selbst wurde unter Atemschutz mit zwei Löschleitungen im umfassenden Angriff (über das Stiegenhaus, sowie straßenseitig über jenes Fenster wo der Brand sichtbar war) bekämpft und gelöscht. Insgesamt wurden 8 Personen an den Rettungsdienst übergeben.
 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuer in Döblinger Hochhaus

Bei einem Brand in einem Hochhaus am 18.08.2020 flüchtet der…
,

LENTIA MMXIX – Einführung in die Lage

Die ersten Kräfte der österreichischen Feuerwehren haben heute,…
Doppeldeckerbus rammt Bahnbrücke in Wien-Penzing

Doppeldeckerbus rammt Bahnbrücke in Wien-Penzing

Der Fahrer eines unbesetzten Doppeldeckerbusses hat am 20.08.2018…

UNTERNEHMER ERMÖGLICHEN EHRENAMT

Die Helfer in der Not sind innerhalb weniger Minuten zur Stelle,…

Brand im Palais Fanto

Quelle Apa: Die Berufsfeuerwehr Wien (MA 68) hat am 12.August…

Information zum Start des Studiengangs „Risikoprävention und Katastrophenmanagement“

Naturkatastrophen treten weltweit immer stärker in unser Bewusstsein.…

Die österreichischen Feuerwehren präsentierten sich am Nationalfeiertag

Der 26. Oktober stand auch heuer wieder ganz im Zeichen der Republik…

Brand in Kirche

Aus unbekannter Ursache brach am 1. März 2013 in der Kirche…