E-LBDs Walter Bartl verstorben

Der Landesfeuerwehrverband Burgenland und das Bezirksfeuerwehrkommando Güssing
geben die traurige Nachricht, dass Herr

Ehren-Landesbranddirektorstellvertreter
Walter Bartl
Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter a.D.
Ehren-Bezirksfeuerwehrkommandant
Ehren-Stadtfeuerwehrkommandant

– Träger des Ehrenzeichens des Landes Burgenland,
des Verdienstzeichens des Bgld. Landesfeuerwehrverbandes in Gold
und des Verdienstkreuzes des Österr. Bundesfeuerwehrverbandes –

am Freitag, dem 22. November 2019
im 89. Lebensjahr
vom Allmächtigen abberufen wurde.

Die burgenländischen Feuerwehren werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 29. November 2019 um 14:30 Uhr in der Jakobikirche
am Friedhof in Güssing.
Die Feuerwehroffiziere treffen sich um 14:00 Uhr in Dienstbekleidung-braun mit Dienstmantel vor
der Jakobikirche (Batthyany-Straße 21, 7540 Güssing).

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Ausstellungseröffnung am Heldenplatz zum Schwerpunktjahr Ehrenamt

Wien (PK) - Eine künstlerisch gestaltete, öffentlich zugängliche…
,

Parlamentarische Anfrage „Schutz unserer Freiwilligen Feuerwehren“

Am 24. Februar 2021 brachten Abgeordnete zum Nationalrat eine…

Dank zum Florianitag

„Ich wünsche allen Mädchen, Burschen, Frauen und Männern,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Personen bei Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt

Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am 27.01.2021 unbestimmten…
,

Zweite Landesfeuerwehrreferentenkonferenz tagte in Graz

Nachdem die erste Landesfeuerwehrreferentenkonferenz im Jahr…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

abgebrochener Baum stürzt auf Gehsteig, Mann verletzt

Von einem Privatgrundstück stürzte ein abgebrochener Baum auf…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall auf der Südosttangente: zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.10.2019 ein Kleintransporter…

Waldbrand am Cobenzl knapp verhindert

Donnerstagnachmittag (13.07.2017) geriet aus unbekannter Ursache…

Wechsel der Einsatzkräfte des Wiener Hilfskontingents für Slowenien

Am 14. Februar 2014 um 06:45 Uhr verließen jene elf Einsatzkräfte…

Großbrand im Prater

Am 3. Jänner 2013 gegen 04:30 Uhr wurde von einer Polizeistreife…