Donaukanal: Drei Personen wurden von der Berufsfeuerwehr Wien aus dem Wasser gerettet

Nächtlicher Einsatz am Donaukanal. Drei Personen mussten von den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr Wien aus dem Wasser gerettet werden.

In der Nacht auf Sonntag wurde die Berufsfeuerwehr Wien zum Donaukanal alarmiert. Passanten bemerkten eine Person im Donaukanal und verständigten die Blaulichtorganisationen. Beide Ufer wurden von den Feuerwehrfahrzeugen, unter ihnen auch Taucherfahrzeuge abgefahren um nach dem Mann zu suchen. Zeitgleich besetzten Feuerwehr-Einsatztaucher  Feuerwehrboote und unterstützten die Suche vom Wasser aus.

Der Mann war durch die vorherrschende Strömung bereits mehrere hundert Meter abgetrieben.
Die Bootsbesatzung der Feuerwehr konnte ihn trotz Dunkelheit rasch auffinden und aus dem Wasser heben.

Unmittelbar darauf erhielt die Feuerwehr die Meldung, dass zwei weitere Personen im Wasser gesichtet wurden. Mit zwei Feuerwehrbooten konnten die beiden Männer im Bereich der Anlegestelle des Twin-City-Liners aus dem Wasser gerettet werden.

Alle drei Personen wurden an Land gebracht und dort an den Rettungsdienst übergeben.

Der Einsatz wurde durch die Bootsbesatzung der Wasserpolizei unterstützt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Samstagfrüh (14.05.2022) kommt es in einem Mehrparteienwohnhaus…
Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Ein Pkw durchbricht am 13.05.2022 das Geländer der Hütteldorfer…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehr half geflüchteter Ukrainerin

Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien verlegen am 12.05.2022…

Zimmerbrand forderte ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Hütteldorfer Straße Dienstagabend…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien löschte brennende Container

Umfangreiche Brandbekämpfung in Favoriten zeitgleich mit Alarmstufe…

Jugendlicher von Wienflußböschung gerettet

Ein Jugendlicher war am 07.01.2020 auf einer steilen Böschung…

Brand in Einfamilienhaus: Bewohner konnte nicht mehr reanimiert werden

Im Zuge von Löscharbeiten in einem Einfamilienhaus in Wien-Penzing…

Refresher überarbeitet und wieder online!

Um die Inhalte der Grundausbildung in einem Fragenkatalog auch…

Tödlicher Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt

Im Kreuzungsbereich Erzherzog-Karl-Straße und Arminenstraße…

Mehrere Verletzte nach Zimmerbrand in Favoriten

In einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Rieplstraße…
,

An der schönen blauen Donau…

...in unmittelbarer Nähe zur Feuerwehrschule Niederösterreich…

14. Strategiekonferenz des ÖBFV

Am 3. und 4. November fand – erstmals im neuen Bundesfeuerwehrzentrum…