Bundesfeuerwehrleistungsbewerbe auf 2022 verschoben

Nach intensiven Überlegungen und der Ausarbeitung von alternativen Umsetzungsvarianten inklusive erforderlicher Sicherheitskonzepte traf das Präsidium des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes in einer Sitzung am 5. März die endgültige Entscheidung, dass die Feuerwehrbewerbe für Aktive und Jugendliche auf Bundesebene, welche für August 2021 geplant waren, heuer leider nicht stattfinden können.
„Eine solche Veranstaltung erfordert einen Vorlauf, wir müssten jetzt mit der Organisation beginnen, Sponsoren fixieren und auf Storno-Kosten achten. Die Covid-Entwicklungen lassen derzeit aber nicht einmal ein uneingeschränktes Bewerbstraining zu. Aktuell gibt es einfach zu viele Unbekannte, deshalb können wir Bewerbe auf Bundesebene im Jahr 2021 nicht verantworten“, so der Präsident und die Landesfeuerwehrkommandanten unisono. „Wir danken für das Verständnis unserer Feuerwehren und sind zuversichtlich, dass wir die Bewerbe an den letzten beiden Augustwochenenden im Jahr 2022 umsetzen können“, so die Landesfeuerwehrkommandanten abschließend.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

E-LBD Krugfahrt verstorben

In tiefer Betroffenheit informieren der Landesfeuerwehrverband…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Mann und Katze aus brennender Wohnung geretteMA 68 Lichtbildstelle

Mann und Katze aus brennender Wohnung gerette

Aus unbekannter Ursache kam es am 24.01.2019 in einer Wohnung…
Frau und Hund im Eis eingebrochen - beide gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau und Hund im Eis eingebrochen – beide gerettet

Die Berufsfeuerwehr wurde am Dienstagvormittag (22.01.2019)…

Feuerwehr fordert Unterstützung

Derzeit werden in den Medien unterschiedliche Forderungen kolportiert,…

Lkw kippte beim Abladen um

Am Nachmittag des 28.11.2016 wurde ein Lkw mit dem am Fahrzeug…

Kellerbrand – Hausbewohner vom Brandrauch in ihren Wohnungen eingeschlossen

Am Abend des 15.10.2016 ist aus derzeit noch unbekannter Ursache…

Lkw rammt Fahrzeug des Straßendienstes

Am 13. Mai 2015 gegen 00:30 Uhr kollidierte ein Lkw auf der S2…

Verkehrsunfall forderte drei Schwerverletzte

Am 18. Oktober, am frühen Nachmittag, forderte eine  Frontalkollision…

Wohnhausevakuierung wegen Zimmerbrand

Am 18. November 2013 kam es in den Abendstunden aus unbekannter…