Berufsfeuerwehr Wien findet tote Person bei Zimmerbrand

Mittwochabend (04.07.2018) ist in einer Wohnung in Wien – Donaustadt ein Brand ausgebrochen.

Bevor die alarmierten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien mit der Brandbekämpfung beginnen konnten, musste die Wohnungstüre der Brandwohnung im 2. Stock des Mehrparteienwohnhauses mit einem hydraulischen Türöffnungsgerät aufgebrochen werden.

Umgehend wurde eine vorbereitete Löschleitung unter Atemschutz zur Bekämpfung des bereits weit fortgeschrittenen Brandes vorgetragen und die Wohnung nach eventuell anwesenden Personen durchsucht.

Binnen kurzer Zeit gelang es den Feuerwehrleuten, den Brand unter Kontrolle zu bringen und schließlich ganz abzulöschen. Im Laufe der Löscharbeiten wurde in der Brandwohnung eine Person aufgefunden, es konnte nur mehr der Tod festgestellt werden.

Um das Stiegenhaus rauchfrei zu halten und in weiterer Folge die Brandwohnung zu belüften wurde ein Hochleistungsbelüftungsgerät eingesetzt.

Weitere Wohnungen mussten kontrolliert werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Robert Mayer ist neuer Feuerwehrpräsident

Weichenstellung im Feuerwehrwesen. Beim 22. Bundesfeuerwehrtag…

Erster BOS-Drohnenlehrgang

Diese Woche fand erstmals ein gemeinsamer Lehrgang von mehreren…
,

Parlamentarische Anfrage „Schutz unserer Freiwilligen Feuerwehren“

Am 24. Februar 2021 brachten Abgeordnete zum Nationalrat eine…
,

Corona-Abstimmung der Landesfeuerwehrverbände

Die wieder strenger werdenden Maßnahmen zur Bekämpfung des…

Donauinsellokal im Vollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 25.01.2017 in einem Lokal…

Vom ersten Streifen zur Ehrung – 25 Jahre Feuerwehr-Jugendarbeit

Im vergangenen Jahr konnte die Feuerwehrjugend Wien einen Aufnahmerekord…

Zimmerbrand im 5.Stock eines Hochhauses nahe Praterstern

Aus derzeit noch unbekannter Ursache brach in der Früh des 26.08.2016…

Massenkarambolage Nordbrücke

Am 3. Juli 2013 gegen 13.30 war es auf der Nordbrücke (stadtauswärts)…