Brand in Liesinger Werkstättenhalle

In einer Halle in Wien-Inzersdorf brach am 05.11.2019  in den frühen Morgenstunden ein Brand aus. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien stand bereits die gesamte Halle in Flammen und das Dach war teilweise durchgebrannt und eingestürzt. Der Brand war nach etwas mehr als einer Stunde gelöscht, verletzt wurde niemand.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es in der etwas mehr als 2.700 Quadratmeter großen Werkstatthalle zu einem Brand eines Pkw’s, einer Hebebühne und diverser Werkstattausrüstung. Die Feuerwehrleute bekämpften unter Atemschutz mit drei Löschleitungen und einem Wasserwerfer von einer Drehleiter aus den Brand und brachten zwei Schutzgasflaschen in Sicherheit. Mit Löschschaum konnten nach etwas mehr als einer Stunde die letzten Glutnester in der teilweise eingestürzten Halle abgelöscht werden. Die Holz-Dachkonstruktion zu einem benachbarten Gebäude fing ebenfalls Feuer und musste mit einer Motortrennsäge geöffnet werden, um die glosende Dachkonstruktion zu löschen. Mit Hochleistungslüftern wurde der Rauch aus den betroffenen Gebäuden gedrückt. Während des Einsatzes waren die umliegenden Gassen für den Verkehr gesperrt. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

David Bohmann | Stadt Wien | Presse- und Informationsdienst

Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsturz eines Baugerüstes

Im Bereich Mühlgrundgasse, Kreuzung mit der Wiedgasse, wird…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Wien 15 – Brand in einem Gründerzeithaus

Wien 15 – Brand in einem Gründerzeithaus

Am 01. November 2018, abends war es in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus…

Stellungnahme von FWPRÄS Albert Kern zum aktuellen Brandaus-Vorwort

Sehr geehrte Damen und Herren! Mit großer Verwunderung und…
,

Die Welt zu Gast in Villach!

2017 wird für die Feuerwehr kein Jahr wie jedes andere sein.…

Feuerwehr verhinderte Flammeninferno

Kurz vor Mitternacht wurden die Feuerwehren Kühnsdorf und Peratschitzen…

RETTUNGSGASSE – 2 JAHRE DANACH – UNSERE ERFAHRUNGEN

Am Dienstag, den 4. Februar 2014 fand eine Pressekonferenz mit…

Eisenbahnschutzvorschriften – rechtliche Probleme beim Einsatz der Feuerwehren

Gemäß einer Information des ÖBFV vertritt das BMVIT die Rechtsauffassung,…

Information des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes

EHRENAMT IST EHRENSACHE! Die Hochwassersituation der letzten…

Fünf Großeinsätze zur gleichen Zeit

Während am 7. Februar 2013 in der Staatsoper getanzt wurde,…