Brand in Liesinger Werkstättenhalle

In einer Halle in Wien-Inzersdorf brach am 05.11.2019  in den frühen Morgenstunden ein Brand aus. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien stand bereits die gesamte Halle in Flammen und das Dach war teilweise durchgebrannt und eingestürzt. Der Brand war nach etwas mehr als einer Stunde gelöscht, verletzt wurde niemand.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es in der etwas mehr als 2.700 Quadratmeter großen Werkstatthalle zu einem Brand eines Pkw’s, einer Hebebühne und diverser Werkstattausrüstung. Die Feuerwehrleute bekämpften unter Atemschutz mit drei Löschleitungen und einem Wasserwerfer von einer Drehleiter aus den Brand und brachten zwei Schutzgasflaschen in Sicherheit. Mit Löschschaum konnten nach etwas mehr als einer Stunde die letzten Glutnester in der teilweise eingestürzten Halle abgelöscht werden. Die Holz-Dachkonstruktion zu einem benachbarten Gebäude fing ebenfalls Feuer und musste mit einer Motortrennsäge geöffnet werden, um die glosende Dachkonstruktion zu löschen. Mit Hochleistungslüftern wurde der Rauch aus den betroffenen Gebäuden gedrückt. Während des Einsatzes waren die umliegenden Gassen für den Verkehr gesperrt. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Bewusstlose Person bei Zimmerbrand gerettet

Die Berufsfeuerwehr Wien rettet am 18.09.2002 eine bewusstlose…

Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien bergen Krähennest

Einen denkbar ungeeigneten Nistplatz hat sich eine Nebelkrähe…

Umfangreiche Menschenrettung aus entgleistem Zug

Bei einem Zugsunglück am Bahnhof Wien-Meidling entgleisten Samstagnachmittag…
,

Neuer Landesfeuerwehrkommandant in Kärnten gewählt

Ing. Rudolf Robin mit großer Zustimmung zum neuen Landesfeuerwehrkommandanten…

Taxi stürzt in Baugrube

Am 17.10.2015 gegen 04:00 Uhr durchbrach ein Taxi in Wien –…

Verpuffung bei Speiseölbrand

Vermutlich beim Versuch des Wohnungsinhabers, brennendes Speiseöl…

Abgestürzter Bauarbeiter

Auf einer Baustelle in Wien IX war am 9. März 2015 ein Bauarbeiter…

Evakuierung einer Behinderteneinrichtung

Am 5. Februar 2014 kam es gegen 15:00 Uhr aus unbekannter Ursache…