Jugendlicher aus brennender Wohnung gerettet

Ein Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr Wien rettete Samstagvormittag (11.01.2020) einen Jugendlichen aus der Brandwohnung. Der junge Mann wurde mit Sauerstoff versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

BewohnerInnen des Mehrparteienwohnhauses in der Favoritner Oppenheimgasse bemerkten den Brandgeruch im Stiegenhaus und alarmierten die Einsatzkräfte.

Im Zuge der Lageerkundung konnten die Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien Hilferufe aus einer der Wohnungen wahrnehmen. Zeitgleich mit dem Aufbrechen der Wohnungstüre stiegen Feuerwehrleute über eine Leiter auf den Balkon der Brandwohnung. Während ein Atemschutztrupp durch die Balkontüre in die Wohnung gelangte, drang ein weiterer mit einer Löschleitung durch die aufgebrochene Wohnungstüre ein. Beim Durchsuchen der stark verrauchten Wohnung fanden die Einsatzkräfte einen jungen Mann, der umgehend in einen rauchfreien Bereich gebracht und dort mit Sauerstoff versorgt wurde.

Zeitgleich wurde der Brand mit einer Löschleitung unter Atemschutz abgelöscht. Um ein Eindringen von Brandrauch in das Stiegenhaus zu verhindern und um die Brandwohnung zu Entrauchen wurde ein Hochleistungsbelüftungsgeräte eingesetzt.

Das Team der Berufsrettung Wien übernahm die notfallmedizinische Versorgung des Jugendlichen, er musste zur weiteren Behandlung ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

David Bohmann | Stadt Wien | Presse- und Informationsdienst

Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsturz eines Baugerüstes

Im Bereich Mühlgrundgasse, Kreuzung mit der Wiedgasse, wird…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Nächtlicher Tiefgaragenbrand in LiesingMA 68 Lichtbildstelle

Nächtlicher Tiefgaragenbrand in Liesing

Aus unbekannter Ursache kam es in einer Tiefgarage in Wien-Liesing…

Feuerwehr findet einen Toten in Brandwohnung

In einer Dachgeschoßwohnung eines mehrstöckigen Wohnhauses…
Frau bei Verkehrsunfall mit LKW schwer verletzt

Frau bei Verkehrsunfall mit LKW schwer verletzt

Am 27. Oktober 2017 ist es im Kreuzungsbereich Wiedner Gürtel…

Waldbrand am Cobenzl knapp verhindert

Donnerstagnachmittag (13.07.2017) geriet aus unbekannter Ursache…

Wintereinbruch sorgt für zahlreiche Unfälle

Die Tage um den Jahreswechsel waren für die Feuerwehren des…

Internationale Feuerwehrgeschichtsforschung bleibt in österreichischer Hand

Der damalige Mentor der österreichischen Feuerwehrgeschichtsforschung,…

Zivilschutz-Probealarm am 6. Oktober 2012

Jährlich findet österreichweit am ersten Samstag im Oktober…

Landesseniorentreffen im LFV Steiermark

Über 2.500 Gäste folgten der Einladung zum Landesseniorentreffen…